Neumann KH 420

Diskussion über aktive Schallwandler

Beitragvon Schöngeist » 14.08.2015, 16:50

Hallo miteinander,

wenn ich mich zu diesem Lautsprecher äußere, dann mag das manchen verwundern, der meine Kette kennt. Plattenspieler, Röhrenverstärker, Hornlautsprecher, irgendwie alles Vintage.

Aber hier bedauere ich wieder einmal, dass ich nicht (wie wohl fast alle von uns) über eine Zweit-, oder Drittanlage verfüge. Ich meine hier nicht die Hauptanlage im Wohnzimmer und die sog. Zweitanlage im Arbeitszimmer, quasi am PC, sondern tatsächlich drei veritable Anlagen in drei ebenso veritablen Räumen.

Dieser Lautsprecher (Neumann KH 420) zusammen mit einer knallharten, schnörkellosen Studioelektronik würde sicher dazugehören. Das Dritte wäre dann wohl ein riesiger Vollbereichselektrostat mit übertragerlosen Röhrenverstärkern, ohne Subwoofer versteht sich.

Eine ganz nüchterne Studioanlage zu hören (und zu besitzen), von der Quelle bis zu den LS, das würde mich einmal sehr reizen.

Wenn alles klappt, komme ich in den nächsten Wochen einmal in den Genuss, eine Anlage der ganz besonderen Art zu hören. So zu sagen die Quintessenz aus verschiedenen Hifi-Welten von einem Fachmann auf den Punkt gebracht. Stehe schon im Kontakt mit dem Besitzer und würde dann auch berichten, wenn dieser nichts dagegen hat.

Gruß Alfons
Bild
Schöngeist
Aktiver Hörer
 
Beiträge: 246
Registriert: 08.10.2014, 08:41

Beitragvon Radiohörer » 14.08.2015, 22:13

Was ist an dieser Anlage so geheim, dass man keine Eckdaten nennen könnte!?! Du musst ja nicht den Namen, Adresse und Bankverbindung des Besitzers nennen, aber die Anlage kann man doch immer einfach auflisten, oder???

... irgendwie verstehe ich diese Geheimniskrämereien in Hobbybereichen nicht, als würde es sich hier um geheime wirtschaftliche, politische oder militärische Informationen handeln. Leute, kommt mal runter, es geht nur um simple Wiedergabe von Zweikanalton, die es seit mehr als 100 Jahren gibt ... :D
Bild
Radiohörer
Aktiver Hörer
 
Beiträge: 245
Registriert: 19.08.2011, 00:04

Beitragvon beltane » 10.10.2017, 15:59

Hallo zusammen,

hier noch der Link zum Test der Neumann KH 420 im Fiedlity Online Magazin:

https://www.fidelity-magazin.de/2015/12 ... messungen/

Viele Grüße

Frank
Bild
beltane
Aktiver Hörer
 
Beiträge: 1032
Registriert: 14.11.2012, 09:58
Wohnort: Hannover und Göttingen

Beitragvon Schöngeist » 10.10.2017, 18:02

Ja, ja der Anselm... hat die KH 420 nicht nur einmal getestet. Hier ein Zitat von ihm aus Sound&Recording:

Wer seine hohen Ansprüche auch gerne im Privaten auslebt,
sollte auch hier einmal über den KH420 nachdenken. Ein Hörvergleich mit manchen
vielfach teureren Lautsprechern könnte einem die Augen bzw. Ohren öffnen.
Vorsicht ist jedoch geboten, da sich so auch Mythen und Illusionen unerwartet im
Nichts auflösen könnten
. Der Autor spricht hier aus Erfahrung.


Alfons
Bild
Schöngeist
Aktiver Hörer
 
Beiträge: 246
Registriert: 08.10.2014, 08:41

Vorherige

Zurück zu Aktivlautsprecher

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste