Dynaudio Focus XD

Diskussion über aktive Schallwandler

Beitragvon saabcoupe » 22.03.2017, 15:41

Bernd Peter hat geschrieben:Hallo,

seit heute gibt es die neue Firmware, gerade mal 70KB (.bin Datei) groß:

Dynaudio Focus XD 3.0 Release Notes

This release includes major updates to the functionality of the Focus XD speakers, and includes all features included in the 2017 models:

Focus 200 XD will be updated to be equivalent to Focus 20 XD
Focus 400 XD will be updated to be equivalent to Focus 30 XD
Focus 600 XD will be updated to be equivalent to Focus 60 XD

This release includes these improvements:

Improved audio performance:
Optimized signal flow, crossovers, EQ filters and limiters
Improved speaker position optimization
Improved treble adjustment filter

Added feature: Disable Autosense. Hold “Direct In” button for 5 seconds to disable or enable autosense. Speaker blinks once for “Autosense On”, twice for “Autosense Off”.


Mal gucken und hören, ob ich meinen Lautsprecher danach wiedererkenne. 8)

Gruß

Bernd Peter



Hallo Bernd Peter,

hat sich bei dir klanglich etwas zum positiven verändert? Ich bin mir nicht sicher ob ich das Update benutzen soll oder nicht.

Gruß Harald
saabcoupe
Aktiver Hörer
 
Beiträge: 27
Registriert: 24.04.2016, 12:37
Wohnort: Raum Stuttgart

Beitragvon Bernd Peter » 22.03.2017, 16:21

Hallo Harald,

bei der XD 200 ist das neue Update mit einer wirklichen Klangbildänderung verbunden.

Wenn du den Versprechungen der Dynaudioleute vertraust, sollte es auch bei der XD 600 so sein.

Ich habe mich zwischenzeitlich schon sehr an meinen neuen "alten" Lautsprecher gewöhnt und würde nicht mehr zur früheren Firmware zurückgehen wollen.

Bei mir ist dummerweise das Firmwareupdate mit einigen Veränderungen in meiner Zuspielkette zeitlich eng zusammengefallen, so daß ich nicht hundertprozentig sicher bin, was welchen Anteil an dem jetzigen hervorragenden Klanggeschehen hat.

Gruß

Bernd Peter
Bild
Bernd Peter
Aktiver Hörer
 
Beiträge: 2832
Registriert: 04.05.2010, 18:37

Beitragvon Bernd Peter » 20.07.2017, 09:01

Hallo,

Im aktuellen STEREO Sonderteil Hifi Digital hörte sich Lautsprecher- und Digitalspezialist Carsten Barnbeck die neue Focus 20 XD an.

„Dynaudio's Focus XD Baureihe bietet in ihrer zweiten Generation noch mehr Souveränität und klingt einfach umwerfend gut.“

„Man mag es kaum glauben, aber tatsächlich musiziert die 20 XD auch merklich entspannter und gelassener als die ältere 200 XD. Besonders beeindruckt uns, wie fundamental, sauber und kontrolliert sie tiefe Bassimpulse in den Raum hauchen kann, ohne den Mitten und Höhen auch nur im geringsten die Präsenz rauben.“


den Bericht lasse ich mir gerne gefallen, gerade im Hinblick auf das vollzogene Softwareupgrade.

Gruß

Bernd Peter
Bild
Bernd Peter
Aktiver Hörer
 
Beiträge: 2832
Registriert: 04.05.2010, 18:37

Beitragvon saabcoupe » 21.08.2017, 13:02

Hallo Leute,

ich habe mir dann doch mal das Update 600d303w draufgespielt.

In einem Punkt gebe ich Bernd Peter recht, es gibt eine deutliche klangliche Veränderung.
In meinem Fall leider in die falsche Richtung, der Klang ist emotionslos müde geworden, die lebendige Spritzigkeit die die XD aus machen ist verloren gegangen.
Details sind weg, alles ist dumpfer. Ich musste die LS in der Lautstärke dem Sub neu anpassen, auch die Einstellungen für die Höhen und Tiefen, alles ist anders. Ich musste sogar wieder ein Silberkabel in die Kette aufnehmen, um wenigsten ein wenig helleres Klangbild zu bekommen.

Selbst nach zwei Wochen hören bin ich unzufrieden mit dem Sound, nichts klingt mehr so wie vorher.

Kurz und gut, ich habe es wieder Rückgängig gemacht und die Version 600d231w neu drauf gespielt, alles neu ( alt ) eingestellt, und siehe da mein Dauergrinsen ist wieder zurück.
Diese Einstellung passt mir eben besser in meinen Raum und zu meinen Hör Vorlieben.

Gruß Harald
Bild
saabcoupe
Aktiver Hörer
 
Beiträge: 27
Registriert: 24.04.2016, 12:37
Wohnort: Raum Stuttgart

Beitragvon wgh52 » 21.08.2017, 14:24

Hallo Harald,

Sorry, ich bin da nicht gut informiert ... heißt das, man kann bei der Focus XD selbst gar nichts an der Abstimmung ändern? Ich frage nur weil mit einem Softwareupdate ja möglicherweise mehr und auch nützliche Änderungen verbunden sein können als "nur" die klangliche Abstimmung.

Grüße,
Winfried

4226
Bild
wgh52
Aktiver Hörer
 
Beiträge: 4314
Registriert: 25.01.2008, 15:17
Wohnort: Schweitenkirchen

Beitragvon h0e » 21.08.2017, 15:05

Hallo Harald,

Du spielst der XD analog zu?

Grüsse Jürgen
Bild
h0e
Aktiver Hörer
 
Beiträge: 1061
Registriert: 11.11.2013, 09:40
Wohnort: München

Beitragvon saabcoupe » 21.08.2017, 17:00

Hallo Winfried,

es gibt schon mehrere Einstellungsmöglichkeiten.
Der Hochtöner ist in -1db, 0db und +1db einstellbar, bei mir immer -1.
Der Tieftöner ist auch anpassbar, je weiter weg von der Wand desto mehr Richtung max drehen.
Die Grundlautstärke in +6db, 0db und -6db, zusätzlich zu der normalen Lautstärkeeinstellung via FB, je nach Ausgangsleistung der Vorstufe.

Unterm Strich, jede Menge Regler und Schalter.

Zusätzliche Funktionen ergeben sich nach dem Upgrade aber nicht, es verändert sich nur der Klang.

Hallo Jürgen,

nach einem Test Digital gegen Analog habe ich mich für die analoge Zuspielung entschieden.
Die Räumlichkeit ist dadurch besser bei mir,und ich brauche eine FB weniger.

Viele Grüße
Harald
Bild
saabcoupe
Aktiver Hörer
 
Beiträge: 27
Registriert: 24.04.2016, 12:37
Wohnort: Raum Stuttgart

Beitragvon Bernd Peter » 21.08.2017, 19:57

Hallo Harald,

hast du die -1 beim Hochton mal geändert, bevor du downgegradet hast?

Gruß

Bernd Peter
Bild
Bernd Peter
Aktiver Hörer
 
Beiträge: 2832
Registriert: 04.05.2010, 18:37

Beitragvon Bernd Peter » 21.08.2017, 20:02

Hallo,

ein Bild sagt mehr als Worte:

Bild

Der 170 TMT der Focus XD 20/200 wurde im Hinblick auf den Dopplereffekt etwas anders aufgebaut als üblich.

Clevere Kerlchen die Leute bei Dynaudio.

Gruß

Bernd Peter
Bild
Bernd Peter
Aktiver Hörer
 
Beiträge: 2832
Registriert: 04.05.2010, 18:37

Beitragvon saabcoupe » 24.08.2017, 13:43

Hallo Bernd Peter,

bis ich die aktuelle Einstellung gefunden habe wurde wirklich alles ausprobiert.
Im Moment habe ich Kupfer/Silber Kabel dran und auf -1.

Gruß Harald
Bild
saabcoupe
Aktiver Hörer
 
Beiträge: 27
Registriert: 24.04.2016, 12:37
Wohnort: Raum Stuttgart

Vorherige

Zurück zu Aktivlautsprecher

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste