Backes & Müller BM Line 15 und 20

Diskussion über aktive Schallwandler

Beitragvon Siriuslux » 18.12.2016, 19:14

Hallo Christian,

danke für den Bericht.
Hast Du auch Abmessungen der neuen BM Line 15?
Ich nehme an, dass es zur 20er noch keine weiteren Infos gibt - ausser dem Preis?!?

Gruss, Jörg
Bild
Siriuslux
Aktiver Hörer
 
Beiträge: 524
Registriert: 13.05.2013, 12:46
Wohnort: Sandweiler / Luxembourg

Beitragvon Christian Kramer » 18.12.2016, 19:39

Hallo Jörg,

Abmessungen habe ich leider keine, aber die Line 15 hat etwa die Höhe der alten Prime 14, also etwas kleiner als die neue Prime 14, vorne ist sie etwas breiter als die alte Line 15, hinten ist sie etwa so breit wie die Line 35, mach schon in natura was her.
Bei der Line 20 müssen wir uns noch etwas gedulden, da habe ich außer dem Preis keine Infos.

Grüße Christian
Bild
Christian Kramer
Aktiver Hörer
 
Beiträge: 755
Registriert: 21.01.2008, 15:17
Wohnort: Rhein-Kreis Neuss

Beitragvon Dave » 18.12.2016, 20:04

Hallo Christian,

Wenn ich das richtig sehe hat sich die Line 20 um 5000€ und die Line 15 um 3000€ verteuert. Das sind schon sehr knackige Preiserhöhungen ;)
Schade das die Line 20 nicht vorgestellt wurde.
Aber von der Optik ist die 15 schon mal sehr gelungen. Wie war denn dein Eindruck beim Hören auch im Vergleich zu deiner Prime14?
Hat Herr Gülker verraten was sich hinter dem 10.000€ Aufpreis zur Line 20 verbirgt?

Gruß
Dave
Bild
Dave
Aktiver Hörer
 
Beiträge: 201
Registriert: 25.06.2013, 08:27
Wohnort: Augsburg

Beitragvon Unicos » 18.12.2016, 20:16

HI,

Habe leider die Einladung nicht wahrnehmen koennen.
Sieht ja optisch, wesentlich attraktiver aus als das alte Modell(Natuerlich meine Meinung). Jedenfalls auf dem Photo von Dir.
Konntest Du 12 und 15 im Vergleich hoeren?

Gruesse

Thomas
Bild
Unicos
Aktiver Hörer
 
Beiträge: 804
Registriert: 22.06.2008, 19:38
Wohnort: NRW

Beitragvon Christian Kramer » 18.12.2016, 22:19

Hallo Dave und Thomas,

Die Prime 12 ist ein hervorragender Lautsprecher, der Abstand zur Box sollte nicht die fünf Meter überschreiten, ein Sub ist nicht nötig, für ein normales Wohnzimmer ausreichend, die Prime 14 lässt größere Abstände zu, der AMT bündelt halt, aber im Stereodreieck ist die umwerfend und sehr hochauflösend, außerhalb baut sie ab. Die Line 15 ist da nicht so kritisch, man kann sehr gut außerhalb des Stereodreiecks sitzen, du vermisst nichts, durch die größere Membranfläche spiet sie sehr souverän auf, sehr präzise, geht schon in Richtung Line 25, große Räume kein Problem, hier hört man die optimierte Regelung (neue Sensoren), die die Primeserie meines Wissens nicht hat.

Grüße Christian
Bild
Christian Kramer
Aktiver Hörer
 
Beiträge: 755
Registriert: 21.01.2008, 15:17
Wohnort: Rhein-Kreis Neuss

Beitragvon Christian Kramer » 18.12.2016, 22:32

Unicos hat geschrieben:Konntest Du 12 und 15 im Vergleich hoeren?


Ich kann dir empfehlen, einen Termin beim Herrn Gülker, um einen direkten Vergleich ohne Unterbrechung zu machen, zwischen der Prime 12 und Line 15 lag noch die Prime 14 und eine dreißigminütige Pause.

Grüße Christian
Bild
Christian Kramer
Aktiver Hörer
 
Beiträge: 755
Registriert: 21.01.2008, 15:17
Wohnort: Rhein-Kreis Neuss

Beitragvon dirkhajo » 19.12.2016, 08:13

Hallo zusammen,

auch ich hatte die Gelegenheit am Workshop teilzunehmen und möchte meine Höreindrücke kurz wiedergeben, auch wenn ich zu Anfang nicht die optimale Sitzposition hatte.

Eins noch vorab, die von Herrn Gülker ausgesuchte Musik über alle Genre hinweg, hat mir sehr gut gefallen, auch wenn für eine weitere exaktere Beurteilung natürlich die einem bekannten Stücke heranzuziehen sind.

Beim Hörtest setzte sich die neue Prime 15 in allen Belangen deutlich von den Line 12 bzw. 14 ab. Man hörte von den Zuhörern zum ersten Mal Stimmen wie „Wow“ oder „So muss es klingen“. Und auch mich hat der Lautsprecher total begeistert, insbesondere der Bassbereich ging hörbar tiefer und sauberer und der Hochtonbereich spielte deutlich feiner. Bzgl. der räumlichen Abbildung kann ich aber aufgrund meiner Sitzposition nichts sagen.

Optisch muss man aber darauf hinweisen, dass die Prime 15 deutlich breiter ist, als z.B. die Prime 14, was die schwarze Farbe noch einmal verstärkt. Daher dürfte das Design nicht jedermanns Geschmack treffen; bei mir Zuhause dürfte der WAF gegen Null tendieren.

Dann kam die Line 25 an die Reihe und sie bleibt für mich, wie auch das Vorgängermodell, der absolute Top- und Traumlautsprecher! Alleine beim Song Oh Yeah von Yello, das mir sehr gut bekannt ist, hörte ich Details, die mir noch nie aufgefallen waren. Und auch die restlichen Songs ließen bei mir nie den Eindruck aufkommen, dass noch etwas fehlt oder es merklich besser geht. Daher war die zum Schluss gespielte Line 35 für mich keine wirkliche Steigerung mehr.

Insgesamt ein sehr schöner Workshop, der sehr schnell vorbei ging und ich hatte eigentlich nicht geplant, die ganze Zeit zu bleiben ...

Gruß Dirk
Bild
dirkhajo
Aktiver Hörer
 
Beiträge: 187
Registriert: 22.02.2008, 13:35
Wohnort: Köln

Beitragvon frmu » 19.12.2016, 08:18

Moin,

dirkhajo hat geschrieben:Beim Hörtest setzte sich die neue Prime 15 in allen Belangen deutlich von den Line 12 bzw. 14 ab.

... das waren bestimmt Line 15 und Prime 12 und 14 ...


Gruss
Frank
Bild
frmu
Aktiver Hörer
 
Beiträge: 624
Registriert: 07.02.2011, 16:34
Wohnort: "Klein-Istanbul"

Beitragvon dirkhajo » 19.12.2016, 09:36

Hallo Frank,

Du hast vollkommen recht. Danke für den Hinweis.

Gruß Dirk
Bild
dirkhajo
Aktiver Hörer
 
Beiträge: 187
Registriert: 22.02.2008, 13:35
Wohnort: Köln

Beitragvon FraKtiv » 21.01.2017, 13:55

Hallo,

ist heute zufällig jemand in Berlin beim WKS?

Grüße,
Frank

PS: Bei B&M auf der Webseite gibt's zur neuen 15er mittlerweile Infos: http://www.backesmueller.de/de/produkte ... ne-15.html
Bild
FraKtiv
Aktiver Hörer
 
Beiträge: 125
Registriert: 09.01.2012, 07:59
Wohnort: Nähe Stuttgart

Beitragvon yogy007 » 21.01.2017, 14:30

Moin moin,

Die BM Line 15 ist jetzt auf der Homepage zu bewundern.

http://www.backesmueller.de/de/produkte ... ne-15.html

Leider noch nichts von der Line 20 zu sehen.

Gruß

Jürgen
Bild
yogy007
Aktiver Hörer
 
Beiträge: 13
Registriert: 11.04.2016, 07:33
Wohnort: 40489 Düsseldorf

Beitragvon frmu » 21.01.2017, 22:15

Moin,

ja, ich war dabei ... zumindest bis zur großen Pause. Habe die neuen Prime 6, 12, die 14 und die neue Line 15 hören können. Auf Grund der bescheidenen Sitzmöglichkeiten - von den ca. 35 Sitzen waren vielleicht 6 zum Hören geeignet, halte ich mich mit Urteilen zurück.


Gruss
Frank
Bild
frmu
Aktiver Hörer
 
Beiträge: 624
Registriert: 07.02.2011, 16:34
Wohnort: "Klein-Istanbul"

Beitragvon Produktnarr » 19.02.2017, 18:42

Liebe Mitforenten,

Herr Roggendorf vom Sprint- Service erwähnte in einem Telefonat letzte Woche einen Workshop in Hamburg. Dort würde die neue BM Line 20 vorgestellt.
War jemand bei der Veranstaltung und kann berichten?

Gruß Ralf
Bild
Produktnarr
Aktiver Hörer
 
Beiträge: 45
Registriert: 07.08.2015, 17:16
Wohnort: Nähe Köln

Beitragvon beltane » 20.02.2017, 04:47

Hallo zusammen,

die BM Line 20 Produktjahr 2017 ist jetzt auch auf den entsprechenden Webseiten des Herstellers und von einem der beiden Händler veröffentlicht:

Backes & Müller:

http://www.backesmueller.de/de/produkte ... ne-20.html

Sprint Service:

http://www.aktiv-backesmueller24.de/pro ... d=10022000

Viele Grüße

Frank
Bild
beltane
Aktiver Hörer
 
Beiträge: 1006
Registriert: 14.11.2012, 09:58
Wohnort: Hannover und Göttingen

Beitragvon yogy007 » 20.02.2017, 06:22

Moin moin,

das ist in beiden Fällen leider noch das "Alte" Modell

Gruß
Jürgen
Bild
yogy007
Aktiver Hörer
 
Beiträge: 13
Registriert: 11.04.2016, 07:33
Wohnort: 40489 Düsseldorf

VorherigeNächste

Zurück zu Aktivlautsprecher

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 8 Gäste