Magnat Magnasphere 33 und 55

Diskussion über aktive Schallwandler

Magnat Magnasphere 33 und 55

Beitragvon beltane » 26.12.2016, 00:22

Hallo zusammen,

Magnat bietet jetzt auch vollaktive Lautsprecher an:

http://www.magnat.de/de/home-audio/mult ... gnasphere/

Sie verfügen über DSP und damit eine digitale Frequenzweichen, können bis 24 Bit 96 kHz verarbeiten und kommunizieren miteinander per Funk.

Dies für Euch zur Information. Die Liste der sktiven Hersteller werde ich dann demnächst auch wieder einmal anpassen.

Viele Grüße

Frank
Bild
beltane
Aktiver Hörer
 
Beiträge: 1010
Registriert: 14.11.2012, 09:58
Wohnort: Hannover und Göttingen

Beitragvon Rudolf » 28.12.2016, 15:02

Hallo Frank,

vielen Dank für diesen Hinweis. Mir fällt auf, dass der "Hauptantrieb" für bislang passive Hersteller, jetzt auch aktive Syteme anzubieten, in der vorgeblichen Kabellosigkeit liegt. Vorgeblich deshalb, weil aktive Syteme auf jeden Fall eines Netzkabels bedürfen, das im Zweifelsfall aufwendiger zu verlegen ist als ein Lautsprecherkabel. Offenbar hat man die technische Argumentation, dass aktive Systeme passiven prinzipbedingt überlegen sind, aufgegeben. Nicht zuletzt bestimmt auch deswegen, weil dieses Argument von der anvisierten Kundschaft entweder nicht verstanden oder gar nicht erst in eine Kaufentscheidung einbezogen werden würde.

Viele Grüße
Rudolf
Bild
Rudolf
Administrator
 
Beiträge: 4456
Registriert: 25.12.2007, 08:59
Wohnort: Bergisch Gladbach

Beitragvon Salvador » 28.12.2016, 16:23

Hallo zusammen,

den Namen der tollen früheren Magnat-LSP "Magnasphere", die mit der Kugel für Mittelhochton obenauf, habe noch die Originaltests von damals, dürfte so '88-'90 gewesen sein, für diese "konventionellen" Aktiv-LS zu benutzen finde ich etwas schade. Naja, hört sich halt gut an, mindestens schonmal der Name, finde ich :cheers:

Beste Grüße,
Andi
Bild
Salvador
Aktiver Hörer
 
Beiträge: 1397
Registriert: 01.12.2012, 10:58
Wohnort: Region Hannover

Beitragvon beltane » 28.12.2016, 19:46

Hallo zusammen,

mich würde mal der Aufbau der Elektronik interessieren. Rein gefühlsmäßig glaube ich nicht, dass hier eine mit Nubert oder Abacus vergleichbare Qualität verbaut worden ist. Dieses Gefühl resultiert aus den wenigen veröffentlichten technischen Daten, die deutlich unter denen der preislich vergleichbaren Konkurrenzprodukte liegen.

Rudolf:

Die Motivation der meisten Anbieter, jetzt auch aktive Systeme in das Portfolio aufzunehmen, ist meiner Einschätzung nach ausschließlich wirtschaftlich begründet. Erstens gibt es mit DSP und Class D kostengünstige Möglichkeiten, Elektronik von Lieferanten als Fertigprodukte zu beziehen. Und es gibt eine gestiegene Nachfrage nach aktiven Systemen, die sich einfach in die Welt der mobilen Endgeräte integrieren lassen. Das führt zu gestiegenen Absatz- und Gewinnmöglichkeiten bei den bisher auf passive Systeme fokussierten Herstellern. Die technische Vorteilhaftigkeit von aktiven Systemen war i.d.R. nicht der hauptsächliche Grund für diese Portfolioerweiterung.

Kurze Ergänzung:

Bei meinen Hinweisen auf neue Hersteller aktiver Systeme geht es mir nicht um die qualitative Bewertung der Produkte, sondern nur um einen möglichst umfassenden Marktüberblick.

Viele Grüße

Frank
Bild
beltane
Aktiver Hörer
 
Beiträge: 1010
Registriert: 14.11.2012, 09:58
Wohnort: Hannover und Göttingen

Beitragvon Tinitus » 29.12.2016, 00:32

Hallo Frank,

es gibt keinen Grund, ob deiner Tätigkeiten bezüglich der Erstellung eines Katasters von Herstellern aktiver LS in die Defensive zu gehen. Eigentlich sollte die Grundhaltung der Mehrheit der Forengemeinde ja aktiven LS gegenüber positiv sein. Ich persönlich finde je größer die Auswahl desto besser, desto einfacher wird es für jeden Geschmack etwas zu finden. Deshalb fand ich es reichlich befremdlich, als bei deiner Vorstellung eines österreichischen Herstellers innerhalb von einem Tag recht viele allerdings nur abwertende Kommentare kamen, zumal man davon ausgehen darf, dass keiner der Kommentatoren je einen LS dieses Herstellers gehört hat. Darunter auch einer, der in diesem Fall einen Hersteller und seine Produkte abfällig bewertet hat, ohne sie zu kennen, in einem anderen Thread aber einem Mitglied, dass sich nach Hörprobe wenig begeistert über einen LS geäußert hat, mehr oder weniger vorgeworfen hat, von Musikwiedergabe nichts zu verstehen, ohne selbst den besprochenen LS jemals gehört zu haben.
Ich finde deine Initiative gut.

Gruß

Uwe
Bild
Tinitus
Aktiver Hörer
 
Beiträge: 684
Registriert: 10.11.2013, 21:48

Beitragvon Salvador » 29.12.2016, 01:03

Hallo Uwe,

Ja, habe die neuen Magnasphere noch nicht gehört und keine Meinung dazu. Ausser, dass der alte Name für höchste Qualität stand, als Jugendlicher kam es nir jedenfalls so vor, und das neue Produkt eher im Consumerbeteich angesiedelt scheint. Frank: danke für die Vorstellung der Magnasphere!

Beste Grüße,
Andi
Bild
Salvador
Aktiver Hörer
 
Beiträge: 1397
Registriert: 01.12.2012, 10:58
Wohnort: Region Hannover

Beitragvon beltane » 29.12.2016, 10:01

Hallo zusammen,

vielen Dank für die Rückmeldungen. :cheers:

Die Liste der aktiven Hersteller wird weiterhin von mir in der gewohnten Art und Weise auf Basis der festgelegten Kriterien gepflegt und ergänzt. Und je länger sie wird, umso mehr Möglichkeiten gibt es für potenzielle Käufer, ein Produkt zu finden, das ihren individuellen Anforderungen und Wünschen zu finden.

Horst: Die Rückmeldungen zu dem österreichischen Hersteller hatte ich gar nicht gesehen und sie jetzt noch einmal in den aussortierten Beiträgen gefunden. Sie sind mir ziemlich egal. Und fundiert waren sie auch nicht. Ganz grundsätzlich glaube ich, es gibt immer einmal Menschen, die wenig Offenheit für unbekannte Dinge besitzen.

Andi: Deinen Post hatte ich genauso verstanden... :cheers:

Viele Grüße

Frank
Bild
beltane
Aktiver Hörer
 
Beiträge: 1010
Registriert: 14.11.2012, 09:58
Wohnort: Hannover und Göttingen

Beitragvon beltane » 01.03.2017, 07:54

Hallo zusammen,

nachfolgend ein Link zu einem Testbericht auf Fairaudio über die Magnat Magnasphere 33:

http://www.fairaudio.de/test/lautsprech ... est-1.html

Viel Spaß beim Lesen.

Viele Grüße

Frank
Bild
beltane
Aktiver Hörer
 
Beiträge: 1010
Registriert: 14.11.2012, 09:58
Wohnort: Hannover und Göttingen


Zurück zu Aktivlautsprecher

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Jisipu, Manger_Fan und 7 Gäste