KSdigital C-Line Reference

Diskussion über aktive Schallwandler

KSdigital C-Line Reference

Beitragvon Frederik » 05.04.2017, 18:07

Hallo zusammen,

KSdigital hat seine C-Serie überarbeitet.

Die 3 neuen Modelle verfügen nun über digitale Frequenzweichen mit FIR Filtern. Die koaxialen Chassis aus der alten C-Serie wurden ebenfalls weiterentwickelt, so hat der Hochtöner eine kleine Schallführung bekommen und strahlt bei den Modellen mit 8" Tiefmitteltöner mit etwas Abstand aus der Chassis Mitte heraus ab. Das Gehäuse wird nun aus Stahl gefertigt, was das Innenvolumen gegenüber den Vorgängern mit MDF Gehäuse erhöht.

Die Lautsprecher werden in diesem Moment auf der Musikmesse 2017 in Frankfurt vorgestellt.

Grüße,
Frederik
Bild
Frederik
Aktiver Hörer
 
Beiträge: 372
Registriert: 02.06.2013, 20:48
Wohnort: Hamburg

Beitragvon Zwodoppelvier » 05.04.2017, 18:32

Hallo Frederik,

das Chassis der C5 sieht aus wie das 176mm (Korbrand), welches in meinen Koax-LS steckt.
Nur, daß bei KS der Konus aus Glasfaser(?) besteht und nicht aus PP.

Zeitrichtig geht btw. auch ohne digitale Helferlein :wink:

Auf jeden Fall interessante LS - diese kleineren Koaxe sind weit neutraler als größere, die man in manchem schottischen Gehäuse findet.

Gruß Eberhard
Bild
Zwodoppelvier
Aktiver Hörer
 
Beiträge: 1154
Registriert: 07.07.2010, 11:38
Wohnort: Raum Köln / Bonn


Zurück zu Aktivlautsprecher

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste