Dutch & Dutch 8c

Diskussion über aktive Schallwandler

Dutch & Dutch 8c

Beitragvon spendormania » 13.12.2017, 10:03

Bild

https://dutchdutch.com/8c

Ein hochinteressanter Lautsprecher mit passiv erreichter cardioider Abstrahlung und Bündelung ab 100 Hz.

Gefällt mir persönlich auch vom Finish her außergewöhnlich gut.

VG
Ludger
Bild
spendormania
Aktiver Hörer
 
Beiträge: 26
Registriert: 30.11.2016, 14:48

Beitragvon FoLLgoTT » 13.12.2017, 19:24

Hallo Ludger,
ja, die ist teilweise im DIY Audio Forum entstanden bzw. dokumentiert. Ich finde sie interessanter als die (etwas kleinere) Kii Three, da der Maximalpegel durch die beiden hinteren 8"-Langhubtieftöner von Dayton deutlich höher sein wird. Das Abstrahlverhalten sieht auch gut aus (Schallführung + passiver Kardioid). Optisch finde ich die auch recht gelungen.

Gruß
Nils
Bild
FoLLgoTT
Aktiver Hörer
 
Beiträge: 480
Registriert: 20.01.2011, 14:05
Wohnort: Hannover

Beitragvon beltane » 13.12.2017, 22:39

Hallo zusammen,

hier auch ein interessanter Bericht zur 8c auf 6moons:

http://www.6moons.com/audioreviews2/dutchdutch/1.html

Als Preis sind knapp 10.000,00 € angegeben - damit liegt sie preislich auf dem Level der Kii Three und über der Neumann KH 420.

Viele Grüße

Frank
Bild
beltane
Aktiver Hörer
 
Beiträge: 1315
Registriert: 14.11.2012, 09:58
Wohnort: Hannover und Göttingen

Beitragvon spendormania » 14.12.2017, 13:48

Hallo Nils,

wenn die Dayton RSS 210 HF verbaut sind, darf eine sehr ordentliche Basswiedergabe erwartet werden.

Die Einschränkung gegenüber der Kii ist halt, dass eine wandnahe Aufstellung Pflicht ist, um das Konzept voll ausreizen zu können. Die Kii funktioniert auch in mehr als einem Meter Abstand.

Auf jeden Fall sind beides sehr interessante Konzepte, die konsequent umgesetzt wurden - toll!


Hallo Frank,

die Neumann ist sicherlich ein großartiger Lautsprecher. Aber mit dem Aussehen kommt mir keine Box ins Haus.

Danke auch für den Link. Ich kann noch einen beisteuern, wo der direkte Vergleich zur Kii gemacht wurde.

https://www.puriteaudio.co.uk/blog

Viel tut sich anscheinend nicht. Allerdings ist der WAV der Kii deutlich höher, soviel kann ich schonmal sagen ;-)

VG an Euch
Ludger
Bild
spendormania
Aktiver Hörer
 
Beiträge: 26
Registriert: 30.11.2016, 14:48

Beitragvon Arthur4ik » 05.01.2018, 01:06

Hat sie schon jemand hören dürfen?
Schick sind sie ja schon mal :)

https://www.gearslutz.com/board/product ... itors.html
Bild
Arthur4ik
Aktiver Hörer
 
Beiträge: 29
Registriert: 17.08.2015, 17:18
Wohnort: Bremen


Zurück zu Aktivlautsprecher

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste