Fonica Flag S, M und L

Diskussion über aktive Schallwandler

Fonica Flag S, M und L

Beitragvon beltane » 16.12.2017, 09:08

Hallo zusammen,

in der aktuellen Ausgabe der Zeitschrift Stereo wurde der Magnetostat Flag M des Herstellers Fonica aus Italien getestet. Nur die beiden grösseren Modelle M und L sind aktiv mit DSP erhältlich:

http://www.av-magazin.de/Ton_News.49+M5 ... 4c3.0.html

Link zur Herstellerwebseite:

http://fonica-international.com

Link zur Webseite des deutschen Vertriebs:

http://www.robertross.de

Preise für die aktiven Ausführungen (UVP):

- Modell M: 8.490,00 €
- Modell L: 12.000,00 €

Leider sind wie so häufig nur wenige bis keine technischen Informationen verfügbar. Ganz grundsätzlich finde ich aber einen komplett aktivierten Flächenstrahler sehr interessant.

Viele Grüße

Frank

P.S.: Spannend fände ich es, einen Lautsprecher wie die Apogee Duetta einmal komplett aktiviert und stromgeregelt zu hören:

https://www.stereophile.com/floorloudsp ... index.html

Denn die klingt bereits passiv betrieben ganz hervorragend.
Bild
beltane
Aktiver Hörer
 
Beiträge: 1279
Registriert: 14.11.2012, 09:58
Wohnort: Hannover und Göttingen

Beitragvon Tinitus » 16.12.2017, 14:16

Hallo Frank,

sehr schick, ich frage mich zwar, wie die aktive Variante aussieht (irgendwo muss der Verstärker hin), aber für Leute, die Wert darauf legen, dass auch die Ästhetik stimmt.

Gruß

Uwe
Bild
Tinitus
Aktiver Hörer
 
Beiträge: 754
Registriert: 10.11.2013, 21:48

Beitragvon beltane » 16.12.2017, 14:52

Hallo Uwe,

sieht sehr dezent aus - ein kleiner schwarzer Kasten auf der Rückseite des Lautsprechers unten am Ständer. Ist in der Stereo dargestellt.

Viele Grüße

Frank
Bild
beltane
Aktiver Hörer
 
Beiträge: 1279
Registriert: 14.11.2012, 09:58
Wohnort: Hannover und Göttingen


Zurück zu Aktivlautsprecher

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: frmu, Google [Bot], tom539 und 11 Gäste