Stereo Hörtest-Edition Vol III

Klangperlen und künstlerische Leckerbissen

Stereo Hörtest-Edition Vol III

Beitragvon Melomane » 14.07.2015, 20:32

Hallo,

ein wenig Futter für die in den letzten Tagen wieder aufkeimende Diskussion LP vs. digitale Medien:

Bild

Das ist drin:

https://www.jpc.de/jpcng/jazz/detail/-/ ... um/5091015

Angeblich kann man sogar ein Wettrennen zwischen HiRes und mp3 machen. Na denn...

Jedenfalls klingt die SACD hier vor Ort schon ganz vorzüglich; um die LP aufzulegen, bin ich heute zu faul.

Musikalischen Mehrwert bieten die Titel in der Regel nicht, da - wie bei diesen Ausgaben üblich - recycelt. Aber es geht ja auch um Vergleichsmöglichkeiten. Hören wir also demnächst weiter.

Gruß

Jochen
Bild
Melomane
Aktiver Hörer
 
Beiträge: 1641
Registriert: 14.10.2011, 17:30

Beitragvon llucki » 14.07.2015, 20:55

Melomane hat geschrieben:um die LP aufzulegen, bin ich heute zu faul.

Hallo Jochen,

sehr treffend formuliert!

Wenn die klanglichen Aspekte geklärt sind, ist das an manchen Tagen ein echtes Argument pro Streamer...

Viele Grüße
Ludger
Bild
llucki
Aktiver Hörer
 
Beiträge: 588
Registriert: 27.09.2013, 13:01
Wohnort: Paese montagnoso

Beitragvon nemu » 15.07.2015, 04:12

Hallo,
bei der anstehenden Hitzewelle kann der Gang zum Plattenspieler, zum regelmäßigen Wechsel der Scheiben, aber auch den Kreisluaf wiederbeleben :oops:.

Gruß Stephan
Bild
nemu
Aktiver Hörer
 
Beiträge: 377
Registriert: 16.04.2008, 06:40
Wohnort: Rheinland

Beitragvon aktivator » 15.07.2015, 06:56

Hallo
Die Deutschen werden zu dick.Legt wieder mehr LP auf. :lol:
Bild
aktivator
Aktiver Hörer
 
Beiträge: 505
Registriert: 28.02.2013, 09:39
Wohnort: Hannover/Sehnde

Beitragvon shakti » 15.07.2015, 08:09

genau mein Ansatz :-)
deshalb steht der Plattenspieler auch schoen weit weg :-) :-)

gruss
Juergen
Bild
shakti
Aktiver Veranstalter
 
Beiträge: 2293
Registriert: 18.01.2010, 16:20
Wohnort: Koeln

Beitragvon frmu » 15.07.2015, 08:57

Moin,

tja so ist das ..... auf der einen Seite muss es unbedingt gapless sein, aber
aller 20 min. die Platte wenden ist ok. .... :mrgreen:


Gruß
Frank
Bild
frmu
Aktiver Hörer
 
Beiträge: 638
Registriert: 07.02.2011, 16:34
Wohnort: "Klein-Istanbul"

Beitragvon wgh52 » 15.07.2015, 11:25

frmu hat geschrieben:..... auf der einen Seite muss es unbedingt gapless sein, aber
aller 20 min. die Platte wenden ist ok. .... :mrgreen:

Jawoll! GENAU so ist das: Wo gapless "technologisch geht", verlange ich es auch! :cheers:
Warum soll man sich mit weniger als dem machbaren zufriedengeben?? :wink:

Gruß,
Winfried

3501
Bild
wgh52
Aktiver Hörer
 
Beiträge: 4317
Registriert: 25.01.2008, 15:17
Wohnort: Schweitenkirchen

Beitragvon aktivator » 15.07.2015, 13:39

Hallo Jochen
wie ich deinen Angaben entnehmen darf besitzt du diese Edition.Wie schneidet denn die Blue Ray gegen die SACD ab?
Gruß Andreas
Bild
aktivator
Aktiver Hörer
 
Beiträge: 505
Registriert: 28.02.2013, 09:39
Wohnort: Hannover/Sehnde

Beitragvon Melomane » 15.07.2015, 17:53

Hallo Andreas,

die Antwort muss ich dir schuldig bleiben, da ich kein entsprechendes Abspielgerät habe.

Gruß

Jochen
Bild
Melomane
Aktiver Hörer
 
Beiträge: 1641
Registriert: 14.10.2011, 17:30


Zurück zu Musikempfehlungen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste