Die Reihe Studio Konzert des Labels Neuklang

Klangperlen und künstlerische Leckerbissen

Beitragvon Funky » 15.01.2017, 20:37

Na ja,

davon ging ich ja auch aus, und ja auch ich hatte diesen 15% Gutschein. Da war ich natürlich angefixt :-)

Also, vertrauen wir mal Jochens Aussage, die Platten kommen dann schon irgendwann mal :-)

Und wie heisst es so schön: Vorfreude ist doch die schönste ...

Euch noch einen schönen Sonntag Abend - natürlich mit entsprechend toller Musik

Funky
Bild
Funky
Aktiver Hörer
 
Beiträge: 317
Registriert: 30.01.2012, 19:26

Beitragvon Sire » 23.01.2017, 20:45

Heute eingetroffen:

Chris Gall & Bernhard Schimpelsberger

Bild
Bauer Studios Ludwigsburg

Press- und Aufnahmequalität sind wie gewohnt wieder sehr gut (mit einem kleinen Abstrich diesmal: Der Rand ist nicht 100% sauber entgratet, aber damit kann ich gut leben).

Wer gerne Weltmusik und Jazz und eine Fusion derselben hört, ist hier richtig. Chris Gall (Piano) und Bernhard Schimpelsberger (Perkussion) spielen miteinander und das im wahrsten Sinne des Wortes. Es sind eher kleine und harmonische Melodien, die die beiden ineinander weben. Wobei der Begriff "Perkussion" auch Kalimba und elektronische Effekte mit einschließt. Meinen Geschmack hat es getroffen. :D

Viele Grüße Klaus
Bild
Sire
Aktiver Hörer
 
Beiträge: 249
Registriert: 02.12.2013, 14:01

Beitragvon llucki » 24.01.2017, 19:42

Hallo zusammen,

vorhin ist meine neue Thalia-Bestellung angekommen!

Schon letzte Woche Dienstag wurde mir eine Versandbenachrichtigung geschickt, inkl. Nummer zur Verfolgung. Da war dann allerdings bis gestern, also 6 Tage lang, der Status 'Daten elektronisch an DHL übermittelt'. Erst gestern wurde das Paket tatsächlich in Bewegung versetzt und ab da ging es zügig. Wie schon bemerkt, darf man an die Geschwindigkeit nicht allzu hohe Erwartungen haben, aber angekommen ist bislang noch alles.

Gleich mal hören, bin sehr gespannt und freue mich drauf!

Viele Grüße
Ludger
Bild
llucki
Aktiver Hörer
 
Beiträge: 587
Registriert: 27.09.2013, 13:01
Wohnort: Paese montagnoso

Beitragvon llucki » 25.01.2017, 16:43

Hallo zusammen,

gestern Abend habe ich mir die Organ Explosion Studio Konzert angehört:

Bild

Das war ein sehr guter Griff! Alle drei Musiker leisten herausragende Arbeit! Beim ersten Durchgang lenkte besonders der Bassist Ludwig Klöckner meine Aufmerksamkeit auf sich, was der da tut, begeistert mich sehr! Es ist weit weit mehr, als nur an der rhythmischen Basis mitzuarbeiten.

Wie der Name der Band vermuten lässt, langen die Herren zünftig hin. Auch der Name des zweiten Titels 'Kung Fu Funk' deutet auf die Art des Musizierens hin. Man wird nicht enttäuscht. Das ist sehr nach meinem Geschmack!

Der Klang ist, wie in dieser Reihe gewohnt, nicht zu überbieten.

Viele Grüße
Ludger
Bild
llucki
Aktiver Hörer
 
Beiträge: 587
Registriert: 27.09.2013, 13:01
Wohnort: Paese montagnoso

Beitragvon Salvador » 25.01.2017, 19:20

Für Fans von schönem Frauengesang zu kleiner Besetzung finde ich die
"Maria Markesini featuring Klass Brothers" sehr schön! Habe die Nr. 347 und höre grade begeistert zu :)

Beste Grüße,
Andi
Bild
Salvador
Aktiver Hörer
 
Beiträge: 1411
Registriert: 01.12.2012, 10:58
Wohnort: Region Hannover

Beitragvon Siriuslux » 25.01.2017, 22:33

Bei mir sind gestern zwei Sendungen von Thalia eingegangen, verpackt in einem steifen Faltkarton sind alle Platten ausser einer Peter Gabriel Half Speed des 3. Deutschen Albums eingetroffen.
Gerade habe ich die Pressung Nr. 444 der Aufnahme Johannes Mössinger News York Quartett aufgelegt, das klingt wirklich trotz niedriger Lautstärke richtig natürlich.
Macht wirklich Spass und Lust auch die 2. Seite sowie die weiteren 9 Studio Konzert Platten zu hören.

Vielen Dank für den Tip in die Runde.

Gruss, Jörg
Bild
Siriuslux
Aktiver Hörer
 
Beiträge: 531
Registriert: 13.05.2013, 12:46
Wohnort: Sandweiler / Luxembourg

Beitragvon llucki » 27.01.2017, 21:01

Hallo zusammen,

die Maria Markesini featuring Klazz Brothers habe ich gestern auch gehört. Mit den meisten Frauenstimmen habe ich es eigentlich nicht so unbedingt, da gibt es nur hin und wieder eine, der ich gerne zuhöre. Maria Markesini ist eine von Ihnen! Und die Musiker spielen ebenfalls großartig auf.

Zur Qualität von Aufnahme und Platte brauche ich mich nicht zu wiederholen...

Viele Grüße
Ludger
Bild
llucki
Aktiver Hörer
 
Beiträge: 587
Registriert: 27.09.2013, 13:01
Wohnort: Paese montagnoso

Beitragvon Sire » 28.01.2017, 16:33

Bild
Sire
Aktiver Hörer
 
Beiträge: 249
Registriert: 02.12.2013, 14:01

Beitragvon Melomane » 28.01.2017, 16:37

Weiche von mir, Satan der Verführung!

Da warte ich doch, bis das auf Kassette erscheint. :cheers:

Gruß

Jochen
Bild
Melomane
Aktiver Hörer
 
Beiträge: 1626
Registriert: 14.10.2011, 17:30

Beitragvon llucki » 28.01.2017, 16:44

Oder man fährt mal zu einem Konzert von ihr! :wink:

Nee, ganz ehrlich, vom Konzert mit ihr mit einer Studio Konzert-Platte aus ihrer Hand direkt in den Hörraum, konnte ich keinen essenziellen Unterschied erkennen. Vielleicht leichte Nebengräusche zwischen den Stücken, ok. Aber sonst?

Dass sich das mit Bändern noch deutlich steigern liesse, würde ich glauben, wenn ich es hörte, habe aber gar keine Bandmaschine und eigentlich auch keine Ambitionen. Oder haben wir im Forum Leute, die Vergleiche auf diesem Niveau zwischen Platte und Band haben?

Viele Grüße
Ludger
Bild
llucki
Aktiver Hörer
 
Beiträge: 587
Registriert: 27.09.2013, 13:01
Wohnort: Paese montagnoso

Beitragvon Melomane » 28.01.2017, 16:52

Hallo Ludger,

kauf ein Band und bringe es beim nächsten Besuch mit. Dann hören wir uns das an. ;)

Im übrigen bin ich der Meinung, dass solche Vergleiche nicht allzuviel aussagen. Da nämlich zunächst der Tonabnehmer zu sehr seinen Senf dazu gibt. Tauscht man den, sieht das Ergebnis des Vergleich gleich anders aus.

Grundsätzlich erzeugt ein Band halt weniger Störgeräusche als die Vinylwiedergabe. Der Rest ist Anlage und persönliche Musikwahrnehmung. Man kann natürlich auch messen. Aber ob bessere Messwerte auch besser schmecken?

Gruß

Jochen
Bild
Melomane
Aktiver Hörer
 
Beiträge: 1626
Registriert: 14.10.2011, 17:30

Beitragvon Sire » 28.01.2017, 16:58

Hallo,

die aufgerufenen Preise sind schon eine Hausnummer. Ein Vergleich würde mich interessieren, Gott sei Dank habe ich aber kein Bandgerät :wink:

Bei der Gelegenheit: Da ich mir selber derzeit einen Kaufstopp auferlegt habe (immerhin warten da noch einige Schätzchen (?) aus meinen Flohmarktgängen), könnte ich noch einen 10% Thalia-Gutschein abtreten. Gültig bis 12.02.17, bei Interesse bitte PN.

Viele Grüße Klaus
Bild
Sire
Aktiver Hörer
 
Beiträge: 249
Registriert: 02.12.2013, 14:01

Beitragvon Siriuslux » 28.01.2017, 18:42

Liebe Mitforenten,

Ich habe diese Woche bekommen:
Barbara Dennerlein: Nr. 1137 - plan - Papier-Folien-Hülle
Tobias Becker Bigband: Nr. 1030 - noch nicht ausgepackt
Richie Beirach European Quartet: Nr. 331 - noch nicht ausgepackt
Nütz: Nr. 388 - noch nicht ausgepackt
Katharina Maschmeyer Quartet: Nr. 137 - noch nicht ausgepackt
Johannes Mössinger New York Quartett: Nr. 444 - plan - Papier-Hülle
Vadim Neselovskyi's Bes Granitz Trio: Nr. 445 - noch nicht ausgepackt
Organ Explosion: Nr. 147 - plan - Papier-Folien-Hülle
Marialy Pacheco: Nr. 925 - noch nicht ausgepackt
Hellmüller Risso Zanoli: Nr. 80 - noch nicht ausgepackt

Barbara Dennerlein liegt gerade auf und macht viel Spass, da jetzt mal mit adäquater Lautstärke, denn ich muss nicht auf schlafende Kinder Rücksicht nehmen.
Gruss, Jörg
Bild
Siriuslux
Aktiver Hörer
 
Beiträge: 531
Registriert: 13.05.2013, 12:46
Wohnort: Sandweiler / Luxembourg

Beitragvon llucki » 01.02.2017, 22:07

Hallo,

Chris Gall & Bernhard Schimpelsberger ist heute bei mir auch eingetroffen.

Der Einschätzung von Klaus schließe ich mich voll und ganz an. Wirklich toll, was die da zaubern. Und Augen zu, und das Konzert ist im Musikzimmer. Phänomenal!

Viele Grüße
Ludger
Bild
llucki
Aktiver Hörer
 
Beiträge: 587
Registriert: 27.09.2013, 13:01
Wohnort: Paese montagnoso

Beitragvon shakti » 01.02.2017, 23:57

hmmm,
mein versprochener 15% Thalia Gutscheincode erschien auf der Rechnung dann nur mit 12%,
egal, da die StudioKonzert LP's mit ca 20,- auch so schon nicht zu teuer sind,
freue mich auf die Musik :-)

Gruss
Juergen
Bild
shakti
Aktiver Veranstalter
 
Beiträge: 2251
Registriert: 18.01.2010, 16:20
Wohnort: Koeln

VorherigeNächste

Zurück zu Musikempfehlungen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste