Al Jarreau ...

Klangperlen und künstlerische Leckerbissen

Al Jarreau ...

Beitragvon Zwodoppelvier » 13.02.2017, 13:58

...wird u.a. heute Abend auf BR-Klassik in der Sendung JAZZTIME gedacht werden; sicher auch auf einigen anderen Kanälen.
Sehr traurig, daß er bereits gestern im Alter von 76 Jahren von uns gegangen ist :cry:

Ich werde nie vergessen, wie um 1980 herum in der Teestube unserer Oberstufe immer eine Kassette mit den Stücken der Platte "This Time" (via Röhrenradio) lief - hat mich damals total begeistert.

Einige Jahre später konnten wir ihn mit Joe Sample und Band in der Kölner Philharmonie erleben. Fantastisch!

Gruß Eberhard
Bild
Zwodoppelvier
Aktiver Hörer
 
Beiträge: 1195
Registriert: 07.07.2010, 11:38
Wohnort: Raum Köln / Bonn

Beitragvon phase_accurate » 14.02.2017, 09:12

Traurig!
Habe ihn selbst leider live nie erlebt.
Eine meiner lieblings CDs ist die Japan Pressung von "Tenderness", welche ich 1995 in ebendiesem Japan erworben hatte. Sehr eindrücklich zu sehen, was Weltklasse Musiker live zu Stande bringen können (und Weltklasse Tontechniker davon aud den Tonträger bringen).

Gruss

Charles
Bild
phase_accurate
Aktiver Hörer
 
Beiträge: 640
Registriert: 06.05.2008, 15:47
Wohnort: Bern

Beitragvon Funky » 14.02.2017, 10:09

Hallo Charles und Eberhard,

ein wirklicher Verlust !. Ich hatte das Vergnügen in mehmals live zu erleben. Unter anderem mit George Benson auf dem Tollwood Festival in München. Nach der Show kam er nochmals auf die Bühne und feixte mit dem Publikum das noch da war - einfach ein klasse Moment.

Und ja, Tenderness ist ein herausragendes Album - auch wenn ich nur die normale CD davon habe

Funky
Bild
Funky
Aktiver Hörer
 
Beiträge: 320
Registriert: 30.01.2012, 19:26


Zurück zu Musikempfehlungen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste