Floating Points - Reflections - Mojave Desert

Klangperlen und künstlerische Leckerbissen

Floating Points - Reflections - Mojave Desert

Beitragvon Prag » 13.07.2017, 20:12

Guten Abend.

Heute erhielt ich vom Kurier eine Schallplatte.

Und mit ihr: EINE DVD (Kurzfilm). Einen Downloadcode ... ein superschönes Booklet. Die Platte dann auch noch ziemlich gut.

Es ist "Reflections. Mojave Desert" von Floating Points. Serie soll es werden. Er macht an verschiedenen Orten Musik. Zu jeder Session eine Platte, wie ich es verstanden habe. Er saugt die Stimmung der Plätze auf. Er nimmt auch Töne aus diesen Plätzen auf und fügt sie ein! Wie ich es verstanden habe ...

Hier einmal der Trailer, https://youtu.be/gb7fBbGe0DI

Und hier ein Song vom Album wie aus dem Kurzfilm: https://youtu.be/C_vtGMUzPnM

Ich möchte hier eigentlich nur darauf aufmerksam machen, ich finde es besonders - UND schön.

Viele sagen wohl, das klingt alles nach Pink Floyd. Ich war aus YouTube heraus bei der Premiere des Kurzfilmes dabei, Boiler Room hatte das aus London übertragen, das Ganze ist aber nicht mehr online. In jedem Fall, die Leute, die auch schauten, kommentierten alle "ah, das ist SO Pink Floyd".

Was sagt ihr.
Prag
Aktiver Hörer
 
Beiträge: 6
Registriert: 10.05.2017, 15:46

Zurück zu Musikempfehlungen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste