Liste "Aktive Hersteller" ersetzt "Aktives Jahrbuch"

Ankündigungen und Neuigkeiten, das Forum betreffend

Liste "Aktive Hersteller" ersetzt "Aktives Jahrbuch"

Beitragvon Raal » 12.05.2014, 10:49

Hallo,

Harald und ich widmen nun vermehrt unsere Freizeit für das Jahrbuch. Mich würde daher interessieren welche Informationen euch fehlen. Welche Hersteller und Modelle fehlen. Oder auch was ihr euch sonst so wünscht. Auch was euch aktuell nicht gefällt ist natürlich erwünscht.

Viele Grüße
Andreas
Bild
Raal
Aktiver Entwickler
 
Beiträge: 1530
Registriert: 27.04.2011, 11:08
Wohnort: Unterhaching

Beitragvon Buschel » 12.05.2014, 15:50

Hallo Andreas,

gut zu hören, dass das Jahrbuch wieder mehr Pflege erfahren soll. Was mich -- schon bevor ich hier aktiv wurde -- irritiert hat, sind Fehler bei den Beschreibungen zu einigen Lautsprechern. Habt ihr Interesse an solchen Fehlermeldungen?

Viele Grüße,
Andree
Bild
Buschel
Aktiver Hörer
 
Beiträge: 513
Registriert: 12.12.2013, 20:12
Wohnort: Raum Karlsruhe

Beitragvon meroVinger-audio » 12.05.2014, 21:17

Hallo Andreas,

ich habe eigentlich eher ein schlechtes Gewissen, wenn ich mir die schiere Menge der Einträge ansehe. Auch von uns wird demnächst noch einiges kommen.
Insofern fände ich es schön, wenn man als hier aktiver Hersteller eine gewisse Editiermöglichkeit hätte.
Das Formular fürs Jahrbuch gibt ja ohnehin ein festes Gerüst vor. Es wäre ja unproblematisch sich an diese Rahmenbedingungen zu halten, damit ein einheitliches Bild gewahrt bleibt. Insofern müsstet Ihr dann nur die Arbeit übernehmen die Einträge - zumindest von den hier aktiven Herstellern - nach Sichtung freizuschalten.

Davon abgesehen finde ich, dass das Jahrbuch eine sehr schöne Idee ist und dass Du und Harald euch die Arbeit macht dieses zu pflegen ist natürlich große Klasse! :cheers:

Viele Grüße

Peter
Bild
meroVinger-audio
Aktiver Hersteller
 
Beiträge: 385
Registriert: 29.05.2012, 08:22
Wohnort: München

Beitragvon LordHelmchen » 13.05.2014, 14:36

Hallo Andreas,

finde ich klasse das Jahrbuch weiter zu pflegen, vielen Dank dafür!
Wenn es im Forum schon einen Thread zu dem jeweils vorgestellten Lautsprecher gibt, fände ich eine Verlinkung dorthin ganz praktisch. Auch Links zu anderen Infos im Web wären willkommen.

Den Hinweis von Peter möchte ich unterstützen. Es ist eine Menge Arbeit die Infos zusammen zu tragen, einzutippern, in ein einheitliches Format zu bringen und vor allem aktuell zu halten. Das Prinzip viele Hände schnelles Ende würde sich dabei bestimmt lohnen.

Für die Lautsprecher von Manger, Abacus und CM-Audio könnte ich das übernehmen oder zumindest vorbereiten. Wenn man sozusagen "Herstellerpaten" hätte, könntet ihr die Infos checken und dann sozusagen per copy & paste ins Forum übernehmen.

Viele Grüße

Markus
Bild
LordHelmchen
Aktiver Händler
 
Beiträge: 264
Registriert: 15.09.2013, 17:54
Wohnort: Mönchengladbach

Beitragvon Raal » 13.05.2014, 16:21

Hallo zusammen,

man könnte über eine Art Template nachdenken, das Hersteller bekommen. So habe ich es auch bei Grimm gemacht. Dieses hat mir der deutsche Vertrieb ausgefüllt zurück geschickt.

Fehler bitte natürlich melden!

Viele Grüße
Andreas
Bild
Raal
Aktiver Entwickler
 
Beiträge: 1530
Registriert: 27.04.2011, 11:08
Wohnort: Unterhaching

Beitragvon musikgeniesser » 26.05.2014, 15:11

Moin Andreas,
moin Harald,
moin Forenten,

da die meisten Daten irgendwo im Internet mindestens schon einmal vorhanden sind, würde eine bloße Aufführung hier lediglich eine Wiederholung darstellen. Dazu wäre die investierte Zeit zu schade, denke ich.

Einen eigenständigen Sinn bekommt das Jahrbuch, wenn man die Daten in eine einheitliche Ordnung bringt, die man am besten durch eine Art Formblatt erreichen könnte.

Raal hat geschrieben:man könnte über eine Art Template nachdenken, das Hersteller bekommen.

Dieses Formblatt könnte man dann über die Zeit immer weiterentwickeln. Sinnvollerweise startet man mit einer wohlüberlegten Variante, da sich Änderungen immer durch alle Hersteller ziehen müssten. Wir hier im Forum können doch die Daten, die uns wichtig sind, hier formlos melden und Harald und Andreas kondensieren daraus eine Liste. Wenn Hersteller irgendwelche Angaben nicht machen wollen, sind sie selbst schuld: dann können wir uns in der Frage halt kein Bild von den Produkten des betreffenden Herstellers machen.

Denn der tiefere Sinn wäre, so finde ich, wenn man dann eine Vergleichsfunktion einführt, mit der man bis zu drei oder vier Lautsprecher einander gegenüberstellen könnte. Gut, das ist jetzt ein ins blaue hinein geäußerter Traum, aber man wird ja nochmal träumen dürfen. So schwer stelle ich mir das aber nicht vor, denn die Daten haben einheitliches Format und fehlende Daten werden eben als Leerfeld angezeigt.

Nur so eine Idee. Fänd' ich gut.

Möge es nützen

Peter
Bild
musikgeniesser
Aktiver Hörer
 
Beiträge: 1117
Registriert: 23.03.2011, 19:56
Wohnort: 22149 Hamburg

Beitragvon Raal » 26.05.2014, 17:52

Hallo Peter,

zumindest das Template gibt es bereits :cheers:

Viele Grüsse
Andreas
Bild
Raal
Aktiver Entwickler
 
Beiträge: 1530
Registriert: 27.04.2011, 11:08
Wohnort: Unterhaching

Beitragvon Wodi » 14.06.2015, 17:11

Raal hat geschrieben:Hallo,
Mich würde daher interessieren welche Informationen euch fehlen. Welche Hersteller und Modelle fehlen. Oder auch was ihr euch sonst so wünscht.
Viele Grüße
Andreas


1)
Ich würde mir wünschen, dass die Aufzählung der genauen Musikliste, die beim nächsten Forumstreffen verwendet wird, schon mindestens 6 Monate vorher bekannt gegeben würde. So lange brauche ich nämlich mindestens, um 10 Lieder (nicht Alben) in den Kopf bekomme. Daher wäre es super, wenn wir nicht nur die ganzen CDs sondern sogar die voraussichtlich gespielten Titel erfahren würden. Ich kann nämlich Neues viel besser hören, wenn ich das Musikstück bereits richtig gut kenne (oder zu kennen glaube).
2)
Ein Link auf der Foren-Übersicht zum aktuellen Forumstreffen-Thread wäre super.

Gruß!
Wodi
Bild
Wodi
Aktiver Hörer
 
Beiträge: 155
Registriert: 26.09.2012, 19:31
Wohnort: Österreich

Beitragvon nihil.sine.causa » 05.09.2015, 12:19

Liebe Freunde des Aktiven Jahrbuchs,

seit hier in unserem Forum das Aktive Jahrbuch begonnen wurde, hat sich der Markt für aktive Lautsprecher stark verändert. Inzwischen bieten sehr viele Hersteller aktive (oder aktivierte) Lautsprecher an. Hinzu kommt, dass die einzelnen Hersteller eine z.T. erstaunlich große Zahl an verschiedenen aktiven Lautsprechern anbieten. Und schließlich wird das Programm häufig im Jahresrhythmus umgestellt. Das Angebot an aktiven Lautsprechern am Markt hat sich also quantitativ deutlich erweitert.

Das ursprüngliche Ziel des Aktiven Jahrbuchs war es, einen stets aktuellen Überblick über den Markt an aktiven Lautsprechern zu bieten. Das konnten und können wir mit einem vertretbarem Aufwand leider nicht mehr leisten. Insbesondere dann nicht, wenn man den Aufwand mit den vergleichsweise geringen Zugriffen auf das Aktive Jahrbuch ins Verhältnis setzt.

Wir haben uns daher dazu entschlossen, das Aktive Jahrbuch in seiner bisherigen Form nicht mehr weiterzupflegen. Wir haben stattdessen ein neues Format für die Liste "Aktive Hersteller" entwickelt, mit deren Hilfe sich jeder Interessierte einen Marktüberblick verschaffen kann. Neben dem Herstellernamen und dem jeweiligen Link auf die Homepage informieren wir darüber, welche Art von Lautsprechern der jeweilige Hersteller im Programm hat und beschreiben kurz die Besonderheiten.

Wir hoffen auf Euer Verständnis und bitten Euch um Eure Mithilfe: Bitte gebt uns in diesem Thread eine entsprechende Kommentierung, wenn etwas falsch dargestellt sein sollte, falls Ihr weitere Besonderheiten seht oder wenn aus Eurer Sicht ein wichtiger Hersteller aktiver Lautsprecher komplett fehlen sollte.

Viele Grüße

Harald (nihil.sine.causa) und Andreas (Raal)
Bild
nihil.sine.causa
Administrator
 
Beiträge: 2005
Registriert: 28.07.2011, 11:31
Wohnort: Bonn

Beitragvon Salvador » 05.09.2015, 12:33

Hallo Harald und Andreas,

bleiben denn die bisherigen Einträge bei den jeweiligen Herstellern erhalten?

Beste Grüße,
Andi
Bild
Salvador
Aktiver Hörer
 
Beiträge: 1414
Registriert: 01.12.2012, 10:58
Wohnort: Region Hannover

Beitragvon Siriuslux » 05.09.2015, 14:03

Hallo Harald und Andreas,

ich kann gut nachvollziehen, dass der Aufwand der Pflege des aktiven Jahrbuchs mit zunehmender Anzahl der Modelle und Hersteller sehr gross wurde, ja nicht mehr zu handhaben.
Leider musste ich jetzt feststellen, dass Ihr nicht nur die Liste "Aktive Hersteller" ins Leben gerufen habt sondern auch die letzte Version des "Aktiven Jahrbuchs" wohl vom Netz genommen habt.
Ich sage bewusst leider, denn auch der letzte Stand, den ich online finden konnte, war zum Nachschlagen auch nach nicht mehr produzierten Lautsprechern recht hilfreich.

Meine Bitte wäre also, den letzten Stand zumindest im Archiv und für Forumsmitglieder wieder zugänglich zu machen.

Gruss aus Lëtzebuerg, Jörg
Bild
Siriuslux
Aktiver Hörer
 
Beiträge: 544
Registriert: 13.05.2013, 12:46
Wohnort: Sandweiler / Luxembourg

Beitragvon nihil.sine.causa » 08.09.2015, 20:37

Hallo Jörg,

Siriuslux hat geschrieben:Meine Bitte wäre also, den letzten Stand zumindest im Archiv und für Forumsmitglieder wieder zugänglich zu machen.


danke für die Anregung. Deine Bitte wurde auch von einem anderen Forumsmitglied per PN geäußert. Da dieses Interesse also besteht, haben wir das Jahrbuch hier im Archiv für alle Forumsmitglieder wieder lesbar gemacht.

Es handelt sich um den bekannten Stand, den wir - wie gesagt - nicht mehr weiterpflegen.

Viele Grüße
Harald
Bild
nihil.sine.causa
Administrator
 
Beiträge: 2005
Registriert: 28.07.2011, 11:31
Wohnort: Bonn

Beitragvon Siriuslux » 08.09.2015, 21:52

Danke Harald für die forumsmitgliedfreundliche Maßnahme.

Gruß, Jörg
Bild
Siriuslux
Aktiver Hörer
 
Beiträge: 544
Registriert: 13.05.2013, 12:46
Wohnort: Sandweiler / Luxembourg

Beitragvon beltane » 01.12.2015, 07:49

Hallo zusammen,

bei den Herstellern aktiver Lautsprecher fehlen:

1) Audionec:
http://www.audionec.com/

Leider sehr teuer, aber eben auch sehr gut.

2) PSI Audio

http://www.psiaudio.com/en/

Klangwerk arbeitet nach meinem Kenntnisstand mit denen zusammen.

Viele Grüße

Frank
Bild
beltane
Aktiver Hörer
 
Beiträge: 1059
Registriert: 14.11.2012, 09:58
Wohnort: Hannover und Göttingen

Beitragvon Rudolf » 01.12.2015, 08:11

Hallo Frank,

vielen Dank für deine Hinweise (endlich mal wieder Vorschläge!).

zu 1. Audionec
Dieser Hersteller war mir/uns bislang unbekannt. Wir werden intern beraten, ob er auf unsere Liste gehört. (Die Grenze ist dort, wo der Anbieter entweder keine oder zu wenig Präsenz in Deutschland hat oder er keine Aufmerksamkeit in unserem Forum erfährt - Letzterem kann natürlich jederzeit mit einem Bericht abgeholfen werden.)

zu 2. PSI Audio
Wir haben nur diejenigen Hersteller von Studiomonitoren gelistet, die auch eine separate HiFi-Linie im Programm haben. (So gesehen könnte man Klangwerk als HiFi-Linie von PSI Audio bezeichnen.)

Viele Grüße
Rudolf
Bild
Rudolf
Administrator
 
Beiträge: 4580
Registriert: 25.12.2007, 08:59
Wohnort: Bergisch Gladbach

Nächste

Zurück zu Mitteilungen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast