Umgang mit hörpsychologischen Aspekten

Ankündigungen und Neuigkeiten, das Forum betreffend

Umgang mit hörpsychologischen Aspekten

Beitragvon Fujak » 05.06.2014, 10:05

Liebe Forumsfreunde,

unser Hobby bringt es mit sich, dass wir uns neben dem Musikgenuss auch immer wieder darüber Gedanken machen, wie wir unsere Wiedergabekette weiter optimieren können. Dabei orientieren wir uns nicht nur an allgemein anerkannten technischen Grundlagen oder erprobter Empirie sondern testen auch Dinge aus, mit denen wir Neuland betreten - mit manchmal auch unerwarteten Hörerlebnissen.

Werden solche Hör-Erfahrungen in einem Thread veröffentlicht, dann meistens mit der Intention, sich über das Erlebte mit anderen auszutauschen, die gleiches oder ähnliches ausprobiert haben bzw. anderen die Möglichkeit zu geben, es bei Interesse selbst auszuprobieren, manchmal aber auch mit der Intention, für das gehörte eine mögliche technische Erklärung zu finden. Darauf sollte der weitere Austausch im Thread fokussiert bleiben.

Die (unbestreitbar immer gegebene) Möglichkeit subjektiver Einbildung - durch Wunschdenken oder Erwartungshaltung induziert - ist dabei ein ebenso grundlegend wichtiges Thema, wie beispielsweise die Frage nach dem persönlichen Hörvermögen, der Wahrnehmungsschulung oder ähnlicher subjektiv begründeter Faktoren.

Die Auseinandersetzung über diese Themen gehört jedoch in die bereits vorhandenen Threads in der Rubrik Musikwahrnehmung oder auch Allgemeine Diskussion. Sollte es noch keinen passenden Thread dazu geben, dann (aber auch bitte erst dann!) in dieser Rubrik ein entsprechenden Thread neu eröffnen.

Werden Themen zur subjektiven Hörwahrnehmung jedoch in einem Thread gepostet, in welchem es in erster Linie um den Austausch von konkreten Hörerfahrungen und dessen mögliche technische Hintergründe geht, werden sie in Zukunft von der Moderation wegen fehlenden direkten Themenbezugs in den Thread Aussortierte Beiträge verschoben.

Viele Grüße
Rudolf und Fujak
Bild
Fujak
Administrator
 
Beiträge: 5261
Registriert: 05.05.2009, 20:00
Wohnort: Bayern

Zurück zu Mitteilungen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast