Atacama Audiomöbel

Player, Streamer, Wandler, Vorverstärker usw.

Atacama Audiomöbel

Beitragvon Nordlicht » 23.01.2018, 09:46

Hallo

ich suche ein neues bezahlbares Rack für meine HiFi Geräte.
Ich bin auf den Hersteller Atacama gestoßen. Das Rack besteht aus Bambusholz und die Abstandshalter und Beine sind aus Stahl mit Spikes. Vertrieben wird es von Kolumbus24 aus Leipzig. Optisch und auch vom Preis finde ich es sehr interessant. Hat schon jemand Erfahrungen damit gesammelt?

http://www.atacama-audio.co.uk

Viele Grüße
Jörg
Bild
Nordlicht
Aktiver Hörer
 
Beiträge: 153
Registriert: 04.05.2015, 18:43
Wohnort: Schleswig-Holstein

Beitragvon Unentschlossener » 23.01.2018, 19:11

Hallo Jörg,

ja, ich (siehe Avatar) :shock: :mrgreen: . Habe das Rack seit einem dreiviertel Jahr und bin sehr zufrieden.
Ich habe es zwar seinerzeit bei audio möbel gekauft, da ich aber noch um eine Ebene erweitert habe bin ich bei den Jungs von Kolumbus fündig geworden. Die verkaufen nämlich nicht ausschließlich das Gesamtpaket sondern auch einzelne Ebenen. Sehr guter Kundenservice, kann ich nur empfehlen.

Gruß Ralf
Bild
Unentschlossener
Aktiver Hörer
 
Beiträge: 63
Registriert: 23.03.2017, 16:30

Beitragvon nemu » 28.01.2018, 09:23

Hall Jörg,

ich besitze ein Atacama Eris mit zwei Ebenen. Ein Bild hiervon findest Du in meinem Vorstellungsthread unter dem folgenden Link: viewtopic.php?p=127837#p127837

Das Rack ist seht stabil, die Bambusebenen sind schön groß, passgenau und sehr gut verarbeitet. Bin zufrieden damit und überlege derzeit ob ich hiervon noch mehr anschaffen soll.

Gruß Stephan
Bild
nemu
Aktiver Hörer
 
Beiträge: 425
Registriert: 16.04.2008, 06:40
Wohnort: Rheinland


Zurück zu Bausteine für aktives HiFi

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 9 Gäste