Konfiguration von BruteFIR und ALSA

Musikwiedergabe über PC und Mac

Beitragvon Nova Auralis » 29.08.2015, 16:47

Hallo,

mir ist soeben etwas aufgefallen, nämlich eine falsche Buffergröße bei der Loop. Egal ob ich beim Input oder Output des virtuellen Loopback-Gerätes Resample und eine bestimmte Buffergröße definiere, es wird stets ignoriert. Wenn ich die tatsächliche Buffergröße auslese, so beträgt diese immer 262144 Bytes. Dieser Wert überschreitet jedoch die Hardware-Begrenzung (32768 Bytes) meiner M-Audio Soundkarte. Auch bei Andree trifft dieser Umstand zu, seine RME erlaubt sogar nur 14563 Bytes. Könnte dies etwas mit unseren Problemen zu tun haben und wie ließe sich das überprüfen?

Beste Grüße,
Jannis

EDIT: Nur als Zusatzinfo: Bei meiner provisorischen SPDIF-Brücke als Loop ist die Buffergröße korrekt und BruteFIR läuft dann absolut stabil.
Bild
Nova Auralis
Aktiver Hörer
 
Beiträge: 109
Registriert: 27.04.2015, 12:43
Wohnort: Rhein-Sieg-Kreis

Beitragvon Buschel » 29.10.2015, 20:13

Hallo zusammen,

kurzes Update zu den Aussetzern mit der alsa-loop. Mittlerweile habe ich Ubuntu entsorgt und bin auf Mint17.2 (wieder mit low-latency) gewechselt, welches kein PulseAudio benötigt. Somit habe ich jetzt ein reines alsa-System. Die Aussetzer traten seit dem Wechsel seit Wochen (!) nie auf. Am Montag Vormittag waren sie dann aber selbst nach diversen Neustarts ein Dauerthema. Auf den Hinweis eines Kollegen hin habe ich jetzt vorläufig das Hyperthreading im BIOS deaktiviert und beobachte das Verhalten weiter.

@Jannis: Die "krummen" 14563 Bytes ergeben sich offenbar aus den 18 Kanälen der UCX: 256 KB : 18 = 14563,... Bytes.

Viele Grüße,
Andree
Bild
Buschel
Aktiver Hörer
 
Beiträge: 505
Registriert: 12.12.2013, 20:12
Wohnort: Raum Karlsruhe

Beitragvon Buschel » 27.05.2017, 14:50

Hallo zusammen,

nur für den Fall, dass jemand über die Suchfunktion auf diesen Thread stößt und noch nach der Lösung zu den sporadischen dropouts bei Verwendung von snd-aloop in brutefir sucht, verlinke ich hier zu einem anderen Thread:

viewtopic.php?p=137829#p137829

Grüße,
Andree

PS: Bin gerade selbst überrascht, dass ich schon über 2 Jahre mit dem Problem gelebt hatte... :roll:
Bild
Buschel
Aktiver Hörer
 
Beiträge: 505
Registriert: 12.12.2013, 20:12
Wohnort: Raum Karlsruhe

Vorherige

Zurück zu Computer-HiFi

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste