Probleme mit Audirvana

Musikwiedergabe über PC und Mac

Probleme mit Audirvana

Beitragvon vierzigo » 06.01.2018, 00:31

Hallo,

ich hoffe hier ihr könnt mir weiterhelfen, ich spiele über einem Macmini meine Musik ab. Dafür nutze ich Audirvana. Seit ein paar Wochen habe ich folgendes Problem mit der Library.
Bei fast jedem Album werden die Tracks doppelt angezeigt, das tritt nicht bei jedem Album auf aber es sind so schätzungsweise 90 % davon betroffen.
Die Musik ist auf meiner Synology Nas gelagert und darauf greife ich zu.
Was noch komisch ist, wenn ich den Pfad zur Nas rausnehme, dann sind trotzdem noch alle Alben gespeichert, allerdings wenn man dann in ein Album reingeht, dann werden da nicht alle Tracks angezeigt.
Ich habe schon das neueste Update gemacht, habe auch synchronisiert, aber das hilft alles nicht.
Und jedes Lied doppelt hören ist auch nicht so toll :?

Hoffe ich konnte das gut beschreiben.

Grüsse

Oliver
Bild
vierzigo
Aktiver Hörer
 
Beiträge: 685
Registriert: 08.04.2009, 21:39
Wohnort: 47179 Duisburg

Beitragvon marathon2 » 06.01.2018, 11:09

Hallo Oliver,

Lösche doch einfach mal die komplette Bibliothek in Audirvana und lass sie dann neu einlesen.

Grüße
Dietmar
Bild
marathon2
Aktiver Hörer
 
Beiträge: 58
Registriert: 26.11.2010, 23:41
Wohnort: Baden-Württemberg

Beitragvon TheJoker » 06.01.2018, 11:34

und falls du Teamviewer hast: ping mich kurz an und wir schauen mal zusammen auf Audirvana...
Bild
TheJoker
Aktiver Hörer
 
Beiträge: 146
Registriert: 28.11.2012, 20:31
Wohnort: Bonn

Beitragvon Nordlicht » 06.01.2018, 11:54

Hallo,

da wir gerade bei Audirvana sind habe ich auch eine Frage oder ein kleines Problem. Ich habe mehre Alben bei denen werden die Lieder einzeln und nicht als Album angezeigt, obwohl die Lieder, wenn ich auf die HD sehe, im Album liegen. Kann ich die Lieder zu einem Album zusammen fassen?
Bei Roon hatte ich das auch mal und da gab es eine Funktion mit der ich die Lieder zu einem Album wieder zusammen gefügt habe.

Gruß
Jörg
Bild
Nordlicht
Aktiver Hörer
 
Beiträge: 182
Registriert: 04.05.2015, 19:43
Wohnort: Schleswig-Holstein

Beitragvon TheJoker » 06.01.2018, 19:58

Bitte das Tagging der einzelnen Songs überprüfen.

Bild
Bild
TheJoker
Aktiver Hörer
 
Beiträge: 146
Registriert: 28.11.2012, 20:31
Wohnort: Bonn

Beitragvon vierzigo » 06.01.2018, 23:17

Hallo Dietmar,

das mit der Bibliothek habe ich schon gemacht, ich habe den Pfad in der Bibliothek entfernt, dann meine Nas runter- und wiederhochgefahren und dann den Pfad neu eingegeben, ist wie vorher, alles doppelt.
Was mich immer wundert, wenn ich den Pfad lösche sind dann trotzdem noch alle Alben da, verstehe nicht wie das sein kann, woher nimmt der denn die Daten.

Joachim,

ich versuche mal den Teamviewer zu installieren, hatte heute leider nicht die Zeit dazu, wenn ich das habe melde ich mich bei dir.

Danke an euch beiden

Oliver
Bild
vierzigo
Aktiver Hörer
 
Beiträge: 685
Registriert: 08.04.2009, 21:39
Wohnort: 47179 Duisburg

Beitragvon marathon2 » 07.01.2018, 01:17

Hallo Oliver,

ich würde bei aktiver Bibliothek erst alle Titel auswählen und dann löschen.
Anschließend dann die Verbindung zur NAS deaktivieren, Audirvana beenden und neu starten. Link zur NAS wieder einstellen.
Wenn das nicht hilft, Audirvana mit allen zusätzlichen Dateien (Prefs etc.) sauber deinstallieren, Rechner neu starten und Audirvana neu installieren.

Grüße
Dietmar
Bild
marathon2
Aktiver Hörer
 
Beiträge: 58
Registriert: 26.11.2010, 23:41
Wohnort: Baden-Württemberg

Beitragvon vierzigo » 07.01.2018, 19:45

TheJoker hat geschrieben:und falls du Teamviewer hast: ping mich kurz an und wir schauen mal zusammen auf Audirvana...

Hast PN

Grüße

Oliver
Bild
vierzigo
Aktiver Hörer
 
Beiträge: 685
Registriert: 08.04.2009, 21:39
Wohnort: 47179 Duisburg

Beitragvon vierzigo » 08.01.2018, 21:45

Ich bedanke mich ganz herzlich beim Joachim (Joker) für seine Unterstützung per Teamviewer.
Läuft alles wiede so wie es sein soll.

Mit bestem Dank vom glücklichen Oli
Bild
vierzigo
Aktiver Hörer
 
Beiträge: 685
Registriert: 08.04.2009, 21:39
Wohnort: 47179 Duisburg

Beitragvon marathon2 » 08.01.2018, 23:36

Hallo Oliver,

was war denn jetzt das Problem und wie habt ihr es gelöst ?

Grüße
Dietmar
Bild
marathon2
Aktiver Hörer
 
Beiträge: 58
Registriert: 26.11.2010, 23:41
Wohnort: Baden-Württemberg

Beitragvon vierzigo » 09.01.2018, 19:22

Hallo Dietmar,

In der Audirvana Oberfläche war unter Bibliothek alles ok, aber auf dem Macmini war ein Pfad noch vorgegeben, da war aus der Zeit als ich das Programm mal als Testversion hatte und das hat zu dem Konflikt geführt, das hätte ich aber nie rausgefunden, hatte ja schon mehreres versucht.
Ich find mich in er Mac Oberfläche noch immer nicht so gut zurecht.

Grüße

Oliver
Bild
vierzigo
Aktiver Hörer
 
Beiträge: 685
Registriert: 08.04.2009, 21:39
Wohnort: 47179 Duisburg

Beitragvon TheJoker » 09.01.2018, 22:48

Doppelte Datenbankeinträge von Audirvana und einer vorher installierten Testversion. Beide löschen, Datenbank neu schreiben lassen, gut wars...
Bild
TheJoker
Aktiver Hörer
 
Beiträge: 146
Registriert: 28.11.2012, 20:31
Wohnort: Bonn


Zurück zu Computer-HiFi

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste