Neuentwicklung Omnipolare Punktquelle 0ter Ordnung

Lautsprecherbau und -tuning

Beitragvon KSTR » 28.07.2016, 16:37

Wenn's um den Spaß geht, mach ein public-domain-Projekt draus...
Bild
KSTR
Aktiver Entwickler
 
Beiträge: 822
Registriert: 08.05.2008, 10:51

Beitragvon FoLLgoTT » 28.07.2016, 17:02

Hornguru hat geschrieben:Nicht immer ist Simulation der heilige Gral. Man kann nichts simulieren was noch nicht simulierbar ist.


Glaub mir, dein Konstrukt ist auch simulierbar. ;)

Klaus hat völlig Recht. Ich baue inzwischen keinen Prototypen mehr ohne ihn zuvor in ABEC entwickelt und optimiert zu haben. Das spart Geld, Frust und nebenbei lernt man unglaublich viel über Abstrahlung im Allgemeinen.

Gruß
Nils
Bild
FoLLgoTT
Aktiver Hörer
 
Beiträge: 439
Registriert: 20.01.2011, 14:05
Wohnort: Hannover

Beitragvon Hornguru » 28.07.2016, 17:28

Ist nur Schwer in der Umsetzung in der Software.
Die Geometrie zu basteln...

Die Erfindung ist eine Diffusor-Linse.
Man kann sie aus mehreren Punkten anstrahlen.
Der Schall entsteht allerdings aus einem Zentrum heraus, aus dem er sich Kugelförmig ausbreitet.
Die Anstrahlenden Treiber stehen dabei nicht im Weg der Linse sondern sind Teil der Linse.
Das Gute am Anstrahlen aus mehreren Quellen ist, dass ich Hoch und Mitteltöner verwenden kann oder beliebig viele Wege.
Sobald ich sie über FIR zeitlich aligne kommt aus dem Zentrum ein Rechteck unter allen Winkeln und es gibt keine positionsabhängigen Interferenzen zwischen den Treibern.
Außerdem hat man Dank der winkelunabhängigen Addierung auch ein perfektes Auslöschen aller Vor- und Nachschwinger unter allen Winkeln.


Gut der Teil mit linearphasigen Weichen ist noch Theorie.
Die Winkelunabhängigkeit nicht.
Insofern sehe ich keinen Grund warum die linearphasige Weiche nicht perfekt funktionieren sollte.

Gruß
Josh
Bild
Hornguru
Aktiver Hörer
 
Beiträge: 759
Registriert: 08.02.2016, 13:13
Wohnort: Trier

Beitragvon Hornguru » 02.08.2016, 17:44

Aller Skepsis und Trotz zu gleich... Danke für die netten Worte hier und da :)

Es haben sich ein paar unterstützende Hände gemeldet. Vielen Dank!

Die letzten der 8 benötigten Treiber werden in den nächsten Tagen eintreffen.
Gehäusematerialien sind gefunden und werden in den nächsten Wochen bearbeitet.

Ich blicke optimistisch dem Prototypen Aufbau entgegen und verspreche Vorführbarkeit ca Herbst, spätestens Winter 2016!

Gruß
Josh
Bild
Hornguru
Aktiver Hörer
 
Beiträge: 759
Registriert: 08.02.2016, 13:13
Wohnort: Trier

Beitragvon rpaul » 06.10.2016, 21:07

Hallo Josh,

sind erste Bilder möglich? Klingt ja wirklich spannend, was Du vorhast.

viele Grüße
Robert
Bild
rpaul
Aktiver Hörer
 
Beiträge: 173
Registriert: 21.07.2014, 07:41

Beitragvon Hornguru » 06.10.2016, 21:34

Moin. Meine Euphorie war etwas zu groß.
Arbeit, Exzessiver Urlaub, Gesundheit haben mir einen Strich durch die Rechnung gemacht.

Es blieb bis jetzt auf dem Papier. Wenn auch detaillierter. Treiber und Rohmaterial sind da.
Ich schätze aber eher mal vorsichtiger auf die Weihnachtszeit bis es Form gewinnt.
Das erste Foto muss ein Screenshot werden der Frequenzgang unter 0-30-90-180 grad vertikal und horizontal zeigt.
Gelingt das nicht, lass ich mich gern als Dummschwätzer abschreiben ;)
Nur mit Pünktlichkeit hab ich mich nie beworben :D
Wird immer später als geplant...
Bild
Hornguru
Aktiver Hörer
 
Beiträge: 759
Registriert: 08.02.2016, 13:13
Wohnort: Trier

Beitragvon Hans-Martin » 06.10.2016, 21:58

Hallo Josh,
jeder, der etwas baut, hat wohl schon einmal zwangsläufig festgestellt, dass die praktische Ausführung die 3-5-fache Zeit von dem erforderte, was man in seiner Planung vorgesehen hatte.
Grüße Hans-Martin
Bild
Hans-Martin
Aktiver Hörer
 
Beiträge: 4942
Registriert: 14.06.2009, 14:45

Beitragvon rpaul » 07.10.2016, 11:49

Hallo Josh,

Hauptsache ist doch, Du bist/wirst/bleibst gesund!

Exzessiver Urlaub klingt doch schon mal nicht so schlecht - sofern nicht auf erzwungen....

Ich drücke die Daumen
Robert
Bild
rpaul
Aktiver Hörer
 
Beiträge: 173
Registriert: 21.07.2014, 07:41

Vorherige

Zurück zu Aktives Bauhaus

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste