Gertifizierung von Rolis BluRay-Player (Denon DBP 4010UD)

Gerts Modifikationen

Beitragvon aston456 » 25.08.2014, 13:07

Hallo Freunde,

je tiefer ich in die Abgründe des Denon eintauche, desto mehr muß ich den Kopf schütteln. Ich habe mir mal die Changelogs der Updates angeschaut und da werden tatsächlich Probleme mit einzelnen DVDs/BDs behoben. Und dann habe ich noch dieses hier gefunden:

Denon hat geschrieben:Besitzen Sie einen DVD-1800BD/2500BT/3800BD/A1UD oder einen DBP-1610/2010/4010UD/A100 oder eine CARA (S-5BD)? Stellen Sie sicher, dass sich eine SD-Karte mit mind. 1GB Speicherkapazität im SD-Kartenschacht befindet, die mit dem Gerät über die integrierte Formatierungsfunktion formatiert wurde. Unter Umständen könnenmanche aktuelle Discs nur so korrekt wiedergegeben werden.

http://denon-de.custhelp.com/app/answer ... en-oder-im

Gut, daß man das nicht vorher weiß, sonst würde man solche Produkte nicht kaufen. Für mich war es damit auch so oder so der letzte Denon BRP.

Gruß,
Kai
Bild
aston456
inaktiv
 
Beiträge: 2865
Registriert: 12.08.2008, 17:47
Wohnort: Oberbayern, da wo's Weißbier am besten und der Himmel am blauesten ist.

Beitragvon Roli » 26.08.2014, 14:59

aston456 hat geschrieben:Hast Du mal ausprobiert, ob der generelle Probleme mit selbstgebrannten BDs hat?
Das Firmware Update werde ich nicht machen.

Hi Kai,

da ich keine "gebrannten" CDs, DVDs oder BRs habe, kann ich Dir hierzu leider keine Information geben.

Herzliche Grüße :cheers:
Roland
Bild
Roli
Aktiver Hörer
 
Beiträge: 355
Registriert: 01.02.2008, 08:58
Wohnort: 72475

Beitragvon Fortepianus » 26.08.2014, 16:22

Hallo Kai,

sorry, habe auch keine selbstgebrannten BR im Denon probiert, da weiß ich auch nichts dazu. Aber ich erinnere mich, dass ich bei meinem mal ein Firmware-Update gemacht habe. Das ging ganz problemlos über's Netzwerk im Setup, meine ich.

Viele Grüße
Gert
Bild
Fortepianus
Aktiver Entwickler
 
Beiträge: 3414
Registriert: 17.12.2008, 12:41
Wohnort: Stuttgart

Beitragvon Aktivboxer » 26.08.2014, 18:31

Lieber Kai,

Denon unterstützt bei Firmwareupdate via Ethernet leider nicht die aktuellen Versionsstände. Das geht dann leider nur "zu Fuß" mit CDs.

Grüße

Lutz
Bild
Aktivboxer
Aktiver Hörer
 
Beiträge: 641
Registriert: 03.02.2008, 19:35
Wohnort: Sachsen

Vorherige

Zurück zu G-Mods

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast