AcourateConvolver

Ulis Mess- und Korrekturprogramm

Beitragvon Tilisca » 09.09.2017, 15:56

Hallo Uli!

Habe optimiert für Hintergrundprozesse und alle unnötigen Prozesse geschlossen. Jetzt spielt er 96 kHz problemlos aber nur im linken Kanal. Sobald ich in Qobuz den Afi angebe laufen beide Kanäle.

Viel Grüße
Alex
Bild
Tilisca
Aktiver Hörer
 
Beiträge: 128
Registriert: 14.09.2013, 07:12

Beitragvon uli.brueggemann » 09.09.2017, 16:21

Ist da im Convolver evtl. Clean eingeschaltet?

Grüsse
Uli
Bild
uli.brueggemann
Aktiver Hersteller
 
Beiträge: 3220
Registriert: 23.03.2009, 15:58
Wohnort: 33442

Beitragvon Tilisca » 09.09.2017, 16:35

nein, habe extra überprüft. rechts ist stumm.
Gruß
Alex
Bild
Tilisca
Aktiver Hörer
 
Beiträge: 128
Registriert: 14.09.2013, 07:12

Beitragvon uli.brueggemann » 09.09.2017, 16:49

Mmh,

es gibt ja TeamViewer, hier www.audiovero.de/TeamViewer/AcourateTeamViewerQS_de.exe
Ich benötige ID und passcode per PN. Dann kann ich mich mal dazuschalten.

Grüsse
Uli
Bild
uli.brueggemann
Aktiver Hersteller
 
Beiträge: 3220
Registriert: 23.03.2009, 15:58
Wohnort: 33442

Beitragvon Tilisca » 09.09.2017, 17:49

Hallo Uli!

Danke, wir machen uns etwas aus.
Viele Grüße
Alex
Bild
Tilisca
Aktiver Hörer
 
Beiträge: 128
Registriert: 14.09.2013, 07:12

Beitragvon Matty » 10.09.2017, 05:05

Tilisca hat geschrieben:Hallo!

Da der Afi so einen guten Job am USB Ausgang macht, versuche ich wieder meine Qobuz-AsioBridge-Convolver-Asio4all-XMOS USB (Afi) Kette zu aktivieren.

Qobuz: Ausgang Direct Sound VB-Audio Hi-Fi Cable

Convolver:
Habe die Filter geladen Ausgang: 1. Audio2.0. Output 1; Eingang: Virtual 1; Filter: CPV L
Ausgang: 2. Audio2.0. Output 2; Eingang: Virtual 2; Filter: CPV R
Soundkarte: Asio4All; Datenquelle: AcourateAsio 64 bit float

VB-Audio AsioBridge - zeigt Eingangssignal, scheibt aber "Acourate Asio Virtual Driver (Stopped)

Im Convolver ist aber der START Button nicht aktiv!

Notebook Win 10.

Hat jemand einen Hinweis?

Viele Grüße
Alex


Hi Alex,

nur so als Tipp:

Eine (kostenpflichtige) Alternative zum 'VB-Audio Hi-Fi Cable' ist 'Audio Link' von O-Deus-Audio:

https://o-deus-audio.com.au/ASIOLink

Ich hatte mir das Tool zulegt, nachdem ich bei mir Schwierigkeiten hatte, das VB-Cable in meiner Konfiguration zum laufen zu bringen.
Audio Link funktioniert bei mir sehr gut zusammen mit dem AcourateConvolver und hat noch eine Menge mehr Features, die ich allerdings nicht nutze.

VIele Grüße
Matthias
Bild
Matty
Aktiver Hörer
 
Beiträge: 315
Registriert: 22.11.2012, 21:47

Beitragvon Tilisca » 10.09.2017, 19:43

Hallo Mathias!

Danke, werde mir anschauen!

Grüße
Alex
Bild
Tilisca
Aktiver Hörer
 
Beiträge: 128
Registriert: 14.09.2013, 07:12

Vorherige

Zurück zu Acourate

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste