Plattenspieler Overkill: TechDAS Air Force One

Plattendreher und Bandmaschinen

Plattenspieler Overkill: TechDAS Air Force One

Beitragvon B. Albert » 26.03.2015, 09:10

Tach,

der erinnert mich an meine Jugend, in der - ich glaube u.a. von Luxman - Schallplattenspieler mit Luftansauger en vogue waren. Der TechDAS Aire Force One sprengt aber die üblichen Vorstellungen eines Schallplattenspielers. Hier ein Link zu einer ausführlichen Rezension:

Bild

http://www.hifistatement.net/tests/item/1349-techdas-air-force-one-graham-phantom-elite-und-techdas-tdc01-ti-teil-1

VG Bernd
Bild
B. Albert
Aktiver Hörer
 
Beiträge: 208
Registriert: 18.11.2011, 18:56

Beitragvon Melomane » 26.03.2015, 09:50

Hallo,

ja, das Ding steht auf der Todo-Liste nach dem nächsten ausreichenden Lottogewinn. ;)

Es gibt auch noch den Air Force Two für die weniger Betuchten. Der kommt dann auf etwa 40.000 €. 8) Soll aber für den Musikgenuss völlig ausreichen. Wäre ja auch ein Trauerspiel, wenn es anders wäre.

Ja, ja - das sind schon technisch interessante Geräte. Wenn ich mich recht erinnere, kommt der Entwickler/Firmenchef von Micro-Seiki. Und das können die beiden Air Force nicht verleugnen.

Gruß

Jochen
Bild
Melomane
Aktiver Hörer
 
Beiträge: 1670
Registriert: 14.10.2011, 18:30


Zurück zu Analoge Quellen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast