Gute Rock Alben

Klangperlen und künstlerische Leckerbissen

Beitragvon cinematic » 10.01.2016, 22:29

Ich finde bei guten Rock Platten sollte es mal nicht so sehr um db-Werte und audiophile Betrachtungen gehen.
Da gehts mehr darum ob es rockt.

Das letzte was ich machen würde, wäre auch mir Musik (länger als ne Minute) anzuhören, die mir nicht zusagt aber als toll klingend gepriesen wird.
Die Cowboy Junkies hatte ich jetzt auch noch nicht so als Rock auf dem Schirm. :wink:

Es geht doch immer erstmal ums Gefühl, das kann natürlich auch bei gutem Klang entstehen. Bei den Wipers, Dead Moon oder Sonic Youth kommt das Gefühl sogar durch den rotzigen schlechten Klang. :D

Grüße
tom
cinematic
inaktiv
 
Beiträge: 708
Registriert: 28.04.2013, 11:42

Beitragvon wgh52 » 10.01.2016, 23:14

Dreamy hat geschrieben:... ich bin mir sicher es gibt auch im Rock/Heavy Metal Bereich Alben die man mit Genuss und Spass auf einer hochwertigen Anlage hören kann...
cinematic hat geschrieben:...Ich finde bei guten Rock Platten sollte es mal nicht so sehr um db-Werte und audiophile Betrachtungen gehen.
Da gehts mehr darum ob es rockt...

Ich fänd's schön von rockenden Alben zu erfahren, die auch gut aufgenommen sind, insofern also genau die Schnittmenge aus "es rockt" UND "aufnahmemäßig gut klingend". :cheers:

Gruß,
Winfried

3659
Bild
wgh52
Aktiver Hörer
 
Beiträge: 4135
Registriert: 25.01.2008, 15:17
Wohnort: Schweitenkirchen

Beitragvon whn » 11.01.2016, 03:02

Joe Bonamassa: Live from Nowhere in Particular

Gruß, Wilfried
Bild
whn
Aktiver Hörer
 
Beiträge: 38
Registriert: 05.01.2016, 15:08
Wohnort: Bremen

Beitragvon phase_accurate » 11.01.2016, 17:17

Lee Ritenour- six string theory.

Zwar kein reines Rockalbum aber zur Hälfte rocklastig und sehr groovig und auch soundmässig exzellent produziert. Der "Chef" hat für diese Scheibe diverse seiner Lieblingsgitarristen aus verschiedensten Genres eingeladen. U. a. Joe Bonamassa, Slash und Steve Lukather.
Auch die nichtrocking Tracks (Jazz, Folk, Blues und Klassik) machen Spass.

Gruss

Charles
Bild
phase_accurate
Aktiver Hörer
 
Beiträge: 614
Registriert: 06.05.2008, 15:47
Wohnort: Bern

Beitragvon Thomas K. » 11.01.2016, 17:23

Hallo Winfried,

wie wärs mit
http://www.amazon.de/Pornograffitti-Ext ... ds=Extreme
oder
http://www.amazon.de/Stand-Up-Steve-Mor ... d+Stand+up

schon älter,aber sie sollten Deinen Anspruch erfüllen.

Viele Grüße
Thomas
Bild
Thomas K.
Aktiver Hörer
 
Beiträge: 1107
Registriert: 12.03.2009, 13:46
Wohnort: Konstanz

Beitragvon Audiodrom » 11.01.2016, 18:58

Hi Rockfreunde

mein Favorit : Jethro Tull "Roots to Brances" beim Titel "Valley" kann man die Klappen der Querflöte hören.

Gruß Mirko
Bild
Audiodrom
Aktiver Hörer
 
Beiträge: 21
Registriert: 11.02.2015, 21:01

Beitragvon MichaNRW » 12.01.2016, 09:27

Kings Of Leon ............. http://amzn.to/1N466nT
Rainbow ................... http://amzn.to/1N46eDN
DIO ......................... http://amzn.to/1OnYe2p
TOOL ....................... http://amzn.to/1OnYfDu
A Perfect Circle .......... http://amzn.to/1OnYmyS
Audioslave (Cornell) .... http://amzn.to/1OnYChg
Godsmack ................ http://amzn.to/1OnYOgx
Soundgarden ............ http://amzn.to/1OnYVsy
Wolfmother .............. http://amzn.to/1N47jLP
Garage Inc. Metallica .. http://amzn.to/1J03MDr

___________________ ஜ۩۞۩ஜ _____________________

Eine paar gute Indie-Rock Video Listen:
https://youtu.be/8GXTDc2gUi4?list=FLHT2 ... PARxm6edxQ
https://www.youtube.com/watch?v=8GXTDc2 ... PARxm6edxQ

Gruß
Michael
Bild
MichaNRW
inaktiv
 
Beiträge: 323
Registriert: 05.02.2013, 22:57
Wohnort: Köln/Bonn

Beitragvon cay-uwe » 12.01.2016, 10:21

wgh52 hat geschrieben: ...
Ich fänd's schön von rockenden Alben zu erfahren, die auch gut aufgenommen sind, insofern also genau die Schnittmenge aus "es rockt" UND "aufnahmemäßig gut klingend". :cheers:

Winfried,

da ich auch Wert auf die Aufnahmequalität lege kann ich Dir die neuste CD von von DEEP PURPLE "Now What ? !" empfehlen. Sehr guter Klang und auch gefühlsmäßig mit guter Dynamik.

Im Übrigen auch das Konzert zur Promotion der CD, das ich mit meinem Sohn, "RPWG" Roman und seinem Vater in Trier am 20.11.15 besucht habe, war super, was unter anderem der ganz tollen Klangqualität zu verdanken war.

Bild

Bild

Bild
Bild
cay-uwe
Aktiver Hersteller
 
Beiträge: 1046
Registriert: 25.02.2009, 09:15

Beitragvon alex-mayer » 05.11.2016, 22:46

Hallo,

unter den Rock-Alben, die mich mit am meisten beeindruckt haben gehört für mich zwingend das Erstlingswerk von Melissa Etherige ("rotes Album", 1988).
Rock voller Leidenschaft, hart, knackig und melodisch, und dann auch noch gradlinig live im Studio eingespielt....

Oder aber Dio, z.B. "Holy diver" oder "Sacred heart" in der jeweiligen deluxe edition.

Klanglich sensationell ist das Audio Fidelity Remaster von Scorpions "Love at first sting" (2012, Gold-CD, HDCD) - so habe ich diese Scheibe noch nie zuvor gehört!

Beste Grüße,
Alexander
Bild
alex-mayer
Aktiver Hörer
 
Beiträge: 7
Registriert: 04.11.2016, 20:12
Wohnort: Franken

Beitragvon seyl3r » 08.02.2017, 23:08

Anouk - Hotel New York Live Edition (Klangtipp)
Dream Theater - Train Of Thought
Dream Theater - Awake
Guns N' Roses - Appetite For Destruction
Joe Satriani - Joe Satriani (Klangtipp!!!)
Porcupine Tree - In Absentia
Bild
seyl3r
Aktiver Hörer
 
Beiträge: 5
Registriert: 01.09.2013, 15:22

Beitragvon Geppard » 23.03.2017, 01:47

Moin,

ich möchte hier mal ein paar weniger bekannte Interpreten nennen, die ich nahezu alle auf Bandcamp entdeckt habe:


Und hier noch etwas mainstreamigeres. (Achtung: Amazon-Links):


So, viel Spaß beim Stöbern und sorry, wenn ich für einige den Begriff Rock etwas überstrapaziert habe. :wink:

Viele Grüße

Geppard
Bild
Geppard
Aktiver Hörer
 
Beiträge: 12
Registriert: 19.03.2017, 03:32

Beitragvon shakti » 17.06.2017, 20:27

richtig gut aufgenommenes analog Album, wer krass mag, kommt voll auf seine Kosten!

https://www.youtube.com/watch?v=UBakgOHKI-g

Igorrr "Savage Sinusoid"

Gruss
Juergen
Bild
shakti
Aktiver Veranstalter
 
Beiträge: 2164
Registriert: 18.01.2010, 16:20
Wohnort: Koeln

Vorherige

Zurück zu Musikempfehlungen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste